Archiv – Russland

← zurück

Der Goldschatz vom Baikalsee

Der Baikalsee – 31.500 Quadratkilometer groß, 1.637 Meter tief – zumindest an seiner tiefsten Stelle. Hier ruhen wohl große Teile der Überreste des Schatzes von Zar Nikolaus II., der während des Russischen Bürgerkriegs verschwand. Die Geschichte des Zarengoldes erzählt unser Gastautor „numiscontrol“... weiterlesen ]

Numismatik in Rußland

Wie ist das, wenn der Staat das Monopol auf seine Kultur erhebt? Der real existierende Sozialismus in der einstigen Sowjetunion liefert uns einen beängstigenden Eindruck davon, was geschieht, wenn der Staat jedes private Sammeln verbietet.
Vasily Gerasimov, ein intimer Kenner der russischen Münzszene, bietet uns eine Nahaufnahme der numismatischen Welt in Russland – während des Sozialismus und heute... weiterlesen ]

Peter der Große als Barbier seiner Nation

Während der Kulturrevolution, die Peter der Große über sein Rußland brachte, ließen nicht nur Institutionen Haare, sondern auch die Bewohner des Landes. Der Bart mußte ab – und das im wortwörtlichen Sinne... weiterlesen ]

Die Schlacht bei der Poltawa und eine Medaille Peters des Großen

Es waren einmal zwei Saufkumpane, die miteinander ausheckten, wie sie einem kleinen Buben einen Teil seines Erbes wegnehmen könnten. Was sich anhört wie ein ideales Szenario für einen Dickens-Roman kann für ganze Völker tragisch werden, wenn die trinkfreudigen Gesellen zufällig über Rußland und Polen herrschen... weiterlesen ]

Glanz einer Dynastie – Die fünf Familienrubel des Zaren Nikolaus I. (1825-1855)

Der „Geschichtstaler“ König Ludwigs I. hinterließ in Russland bleibenden Eindruck. Zar Nikolaus I. prägte ähnliche Münzen mit seiner Familie auf der Rückseite. Wie es dazu kam und warum es fünf verschiedene Typen davon gibt, können Sie hier erfahren...
weiterlesen ]

Schaffhausen und Russland

Am 20. Juni 2012 wurde in Schaffhausen die Ausstellung anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Sturzenegger Stiftung eröffnet. Auch für die numismatische Abteilung konnten in all den Jahren viele wichtige Erwerbungen getätigt werden, so zum Beispiel dieser Jefimok aus einem Schaffhauser Taler aus der Sammlung Tobler. weiterlesen ]

Der Kaiserliche Orden des hl. Apostels Andreas des Erstberufenen

Am 4. Oktober 2014 findet in Osnabrück unter der Nummer 253 die 10. Auktion mit Orden und Ehrenzeichen des Auktionshauses Künker statt. Mit dabei ist ein Stück, das alle Rekorde bricht. Die Insignien des Kaiserlichen Ordens des hl. Apostels Andreas des Erstberufenen sind mit 750.000 Euro geschätzt! weiterlesen ]

Preußischer Geist im zaristischen Russland

Peter III. regierte Russland nur sechs Monate lang. Deshalb sind praktisch all seine Münzen selten. Künker bietet in seiner Auktion 264 am 25. Juni 2015 ein sehr seltenes 10 Rubel-Stück des Herrschers an. Auf ihm lässt Peter sich ganz im preußischen Stil abbilden. weiterlesen ]

200.000 Schweizer Franken für eine Probe zum „Familienrubel“ – ein würdiger Preis für das Zeugnis der glücklichen Ehe des Zaren Nikolaus I. mit Prinzessin Charlotte von Preußen

Russische Münzen stehen hoch im Kurs. Die weltweite Wirtschaftskrise ist scheinbar spurlos an ihnen vorübergegangen. Entsprechend lebhaft ging es zu bei der 21. Auktion der Firma Astarte S. A. am ... weiterlesen ]

Anna war heiß begehrt: 410000 Euro für ihren Rubel sind Auktionsrekord

Das Osnabrücker Auktionshaus Künker hat mit 410.000 Euro einen neuen Rekordzuschlag erzielt: Erst bei diesem Betrag fiel der Hammer für eine ... weiterlesen ]

Numismatik in Rußland – Die Zarenzeit

Die Geschichte der Numismatik in Rußland beginnt – wie so vieles andere – mit Peter dem Großen. Er kaufte im Jahr 1721 in Hamburg eine Münzsammlung für seine Kunstkammer in St. Petersburg. Natürlich lenkte dieser Kauf das Interesse auch auf die russischen Münzen... weiterlesen ]

Morton & Eden: Orden für den Mann, der einst Alaska verkaufte

Am 10. Juni werden bei dem renommierten Auktionshaus Morton & Eden die Orden versteigert, die einst ein dankbarer Zar Alexander II. dem Diplomaten verlieh, der den Verkauf Alaskas an die USA eingefädelt hatte... weiterlesen ]

Catawiki bietet regelmäßige Onlineauktionen russischer Münzen

Das internationale Online-Auktionshaus Catawiki bietet Münzsammlern eine Premiere: Catawiki organisiert eine Online-Auktion für russische Münzen, die in Zukunft jede Woche stattfinden wird. weiterlesen ]

Die Schweiz und der russische Kommunismus

Der russische Kommunismus entfaltete sich im Exil in der Schweiz. Eine Sonderausstellung im Landesmuseum Zürich verfolgt unter dem Titel „1917 Revolution. Russland und die Schweiz“ seine Spuren. weiterlesen ]

← zurück