Archiv – Südafrika

← zurück

Berlin und Südafrika – eine uralte Verbindung

1892 machte ein Witz in ganz Südafrika die Runde. Der neuen Münzen waren endlich in Umlauf gesetzt worden. Sie zeigten auf der Vorderseite ... weiterlesen ]

Anlagemünzen Teil 1: Der Krügerrand

Gold ist immer eine Alternative für Anleger. Und seit 1967 kann man nicht nur in Bullion, sondern auch in Bullion-Münzen anlegen. Als Erfinder der Anlagemünze in Gold dürfen sich die Südafrikaner fühlen. Sie prägen seit 1967 den Krügerrand. weiterlesen ]

NGC zertifiziert den „König der südafrikanischen Münzen“

Kürzlich erhielt NGC eine einzigartige Münze zum Zertifizieren, das südafrikanische 9 Pond Stück von 1898 – ein Unikum mit einer ganz besonderen Geschichte... weiterlesen ]

NGC bewertet seltenes Pfund 1898 mit der Punzierung „99“ aus Südafrika

Numismatic Guaranty Corporation (NGC) hat ein Exemplar des seltenen südafrikanischen Pfunds mit der eingepunzten Jahreszahl 99 mit MS 62 bewertet. Damit ist das vorliegende Stück eines von 20, denen NGC bisher diese Bewertung verliehen hat. weiterlesen ]

Anlagemünzen der Welt

Anlage- oder Bullionmünzen sind für Investoren in der ganzen Welt eine beliebte Alternative zu Barren. Der Vorteil von Münzen: Sie zeigen schöne Motive, die tief in Geschichte und Kultur der prägenden Nation verwurzelt sind. Mehr dazu erfahren Sie in unserer Serie. weiterlesen ]

50 Jahre Erfolgsstory Krügerrand

Der Krügerrand ist mit über 60 Millionen verkauften Münzen die populärste Anlagemünze der Welt und seit seinem Bestehen fester Bestandteil des Investmentsektors. Den ersten Krügerrand prägte die staatliche Prägeanstalt, South African Mint, 1967 in Pretoria. weiterlesen ]

← zurück