Archiv – Numismatische Tagebücher

← zurück

Numismatisches Nordspanien (2012)

Im April 2012 unternahm Ursula Kampmann eine Reise nach Nordspanien. Im Sommer folgte das Numismatische Tagebuch der Reise. Hier finden Sie alle Teile. weiterlesen ]

Reisetagebuch einer Numismatikerin durch die Türkei (2009)

Im Sommer 2009 bereiste Ursula Kampmann die Türkei – natürlich wie immer auf numismatischer Spurensuche. Ihre Eindrücke hat sie in einem Tagebuch zusammengefasst, dessen einzelne Teile sie hier zusammengefasst finden. weiterlesen ]

Numismatisches Tagebuch einer Reise quer durch Griechenland (2011)

Im Sommer 2011 durchreiste Ursula Kampmann Griechenland und schrieb über numismatische – und andere – Erlebnisse ein lebendiges Tagebuch. Hier sind alle Teile versammelt. weiterlesen ]

Türkischer Frühling (2013)

Auch 2013 gibt es ein numismatisches Tagebuch. Diesmal führt uns die Reise an die Westküste der Türkei. Hier finden Sie alle Teile des Tagesbuchs. weiterlesen ]

Blühendes Sizilien (2014)

Geraten auch Sie ins Träumen, wenn Sie an die großartigen Münzen Siziliens denken? Der Kopf der Arethusa, Krabbe und Adler oder das einfach-raffinierte Blatt des echten Sellerie! Wir besuchen die Städte, wo diese Münzen entstanden. Begleiten Sie Ursula Kampmann auf eine Reise durch das Traumland aller Münzsammler! Hier finden Sie alle Teile der Serie "Blühendes Sizilien". weiterlesen ]

Weltmacht Portugal (2015)

Im April 2015 bereiste Ursula Kampmann Portugal. In chronologisch geordneten Reiseberichten fasste sie ihre Eindrücke von der großen Entdeckernation an der Küste des Atlantik zusammen. Alle Berichte finden Sie hier. weiterlesen ]

Willkommen im Iran! (2016)

Im Frühjahr 2016 bereiste Ursula Kampmann Iran! Die Willkommenskultur war so beeindruckend, dass manch anderes davon wettgemacht wurde. Und wenn es auch nur wenig Münzen zu sehen gab, so war die Reise doch spektakulär. weiterlesen ]

Auf nach Südspanien! (2017)

Im Frühjahr 2017 bereiste Ursula Kampmann Südspanien. Folgen Sie ihr In diesem Reisetagebuch zu bekannten Orten wie der Alhambra oder Granada, aber auch zu weniger bekannten Stätten und zu numismatischen Geheimtipps, die kein normaler Reiseführer kennt. weiterlesen ]

← zurück