Baldwin / Dmitry Markov / M&M Numismatics, New York

06. Januar 2010 - 07. Januar 2010

THE NEW YORK SALE XXIII - XXIV

Während der New York International fand die Gemeinschaftsauktion der Firmen Baldwin / Dmitry Markov / M&M Numismatics statt. Das Interesse war erfreulich groß und zeigt, daß die Krise zumindest im Münzhandel in den USA vorbei ist. 77 % der 1.402 Lose wurden verkauft, und das zu einem Zuschlagspreis (inklusive Aufgeld) von 4,8 Mio. $.
Das teuerste Stück der Auktion wurde ein vollständiges Set der Orden des hl. Alexander Nevsky mit 184.000 $.
Einen ausführlichen Auktionsnachbericht finden Sie auf unserer englischen Seite unter http://www.coinsweekly.com/en/Review-auction/10?&id=39

← zurück

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Einmal die Woche pünktlich frei Haus. Mit unserem Email-Newsletter bleiben sie immer auf dem neuesten Stand der numismatischen Welt.



Danke, hab' ich schon...