Münzhandlung Ritter, D-Düsseldorf

03. März 2016

Sonderliste Februar 2016

Sonderliste Februar 2016 der Münzhandlung Ritter

Es gibt nur noch wenige Münzhandlungen, die über ein gepflegtes Lager verfügen. Eine davon ist die Münzhandlung Ritter in Düsseldorf. Einen winzigen Teil dieses Lagers können die Kunden in der aktuellen Sonderliste Februar 2016 sehen. Für jeden Geldbeutel ist etwas dabei: Die Preise reichen dabei von zweistelligen Summen bis hin zu mehreren Tausend Euro. 

Hohenlohe-Neuenstein-Öhringen. Craft, Taler 1623, Neuenstein. Sehr schön bis vorzüglich. Selten. 1.350 Euro.

Hohenlohe-Neuenstein-Öhringen. Craft, Taler 1623, Neuenstein. Sehr schön bis vorzüglich. Selten. 1.350 Euro.

87 Seiten umfasst die neue Sonderliste. Sie finden darin, wie immer getrennt nach Gold und Silber, Prägungen der Griechen, Römer und Byzantiner, Münzen und Medaillen aus Altdeutschland, dem Römisch Deutschen Reich und dem Ausland.

Sachsen. Albert, 2 Mark 1888. J. 121. Vorzüglich bis Stempelglanz. 1.900 Euro.

Sachsen. Albert, 2 Mark 1888. J. 121. Vorzüglich bis Stempelglanz. 1.900 Euro.

Der besondere Schwerpunkt liegt diesmal auf den deutschen Prägungen mit einer guten Auswahl an Gold- und Silbermünzen des Deutschen Kaiserreichs mit zum Teil hervorragenden Erhaltungen. Auch die deutsche Numismatik nach dem 1. Weltkrieg ist gut vertreten.

Alle Angebote können auch im Online-Shop von Ritter im Internet eingesehen werden.

Anfordern können Sie die Lagerliste hier.

Alte Lagerlisten können sie auch als pdf herunterladen.

← zurück

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Einmal die Woche pünktlich frei Haus. Mit unserem Email-Newsletter bleiben sie immer auf dem neuesten Stand der numismatischen Welt.



Danke, hab' ich schon...