Münzhandlung Ritter, D-Düsseldorf

07. August 2014

Sonderliste Juli 2014

Sonderliste Juli 2014 der Münzhandlung Ritter

Es gibt nur noch wenige Münzhandlungen, die über ein gepflegtes Lager verfügen. Eine davon ist die Münzhandlung Ritter in Düsseldorf. Einen winzigen Teil dieses Lagers können die Kunden in der aktuellen Sonderliste sehen. Für jeden Geldbeutel ist etwas dabei: Die Preise reichen dabei von zweistelligen Summen bis hin zu mehreren Tausend Euro.

Geben wir es zu, in der Sonderliste Juli 2014 beginnen die Preise ausnahmsweise erst im dreistelligen Bereich, allerdings ganz unten. Schon ab 150 Euro findet man Goldmünzen – aus dem Zeitraum zwischen Antike und Neuzeit. Vom keltischen Regenbogenschüsselchen über den Stater Alexanders des Großen zum römische Aurei, vom preußischen Dukat bis zur goldenen letzten Mark, von Australien bis Westsamoa, wer Gold sammelt, wird etwas Interessantes in dieser Sonderliste entdecken.
Glanzlicht des Katalogs ist ein 10 Dukaten-Stück Ferdinands II., geprägt 1624 in Prag, das in fast vorzüglich mit einem sauber entfernten Henkel für 16.000 Euro angeboten wird.

Alle Angebote können auch im Online-Shop von Ritter im Internet eingesehen werden.

Anfordern können Sie die Lagerliste hier.

Alte Lagerlisten können sie auch als pdf herunterladen.

← zurück

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Einmal die Woche pünktlich frei Haus. Mit unserem Email-Newsletter bleiben sie immer auf dem neuesten Stand der numismatischen Welt.



Danke, hab' ich schon...