Münzhandlung Ritter, D-Düsseldorf

30. Juli 2015

Lagerliste Nr. 97

Lagerliste Nr. 97 der Münzhandlung Ritter

Es gibt nur noch wenige Münzhandlungen, die über ein gepflegtes Lager verfügen. Eine davon ist die Münzhandlung Ritter in Düsseldorf. Einen winzigen Teil dieses Lagers können die Kunden in der aktuellen Lagerliste sehen. Für jeden Geldbeutel ist etwas dabei: Die Preise reichen dabei von zweistelligen Summen bis hin zu mehreren Tausend Euro.

Bayern, Königreich, Ludwig I., Dukat 1830, ss-vz/ss. 2.400 Euro.

Bayern, Königreich, Ludwig I., Dukat 1830, ss-vz/ss. 2.400 Euro.

Wollten Sie nicht schon immer einmal eine Münze, die aus dem Gold von Vater Rhein hergestellt wurde? In der aktuellen Lagerliste von Ritter können Sie eine kaufen, einen bayerischen Rheingolddukat von 1830 für einen Festpreis von 2.400 Euro. Nicht gegen einen Festpreis, sondern zum fairen Tagespreis bekommen Sie außerdem viele Ausgaben der deutschen Goldeuros.

Römische Kaiserzeit, Nero, Caesar, Sesterz 51-54, f.vz. 3.800 Euro.

Römische Kaiserzeit, Nero, Caesar, Sesterz 51-54, f.vz. 3.800 Euro.

Aber auch wer sich Goldmünzen nicht leisten möchte, findet ein abwechslungsreiches Angebot bei Ritter mit antiken Münzen ab 75 Euro. Vor allem wer altdeutsche Kleinmünzen sammelt, sollte unbedingt genau hinschauen.
Das Angebot schließt mit einer Auswahl von chinesischem Porzellan, das zusammen mit dem es transportierenden Schiff, der chinesischen Dschunke Tek Sing unterging, und 1999 wieder geborgen werden konnte.

Alle Angebote können auch im Online-Shop von Ritter im Internet eingesehen werden.

Anfordern können Sie die Lagerliste hier.

Alte Lagerlisten können sie auch als pdf herunterladen.

← zurück

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Einmal die Woche pünktlich frei Haus. Mit unserem Email-Newsletter bleiben sie immer auf dem neuesten Stand der numismatischen Welt.



Danke, hab' ich schon...