300 Jahre Wiener Porzellan verewigt auf der neuen Ostermünze 2018

22. März 2018 – Für viele Frühlingsliebhaber darf die Ostermünze der Münze Österreich im Osternest nicht fehlen. Nach Dürer-Hase und Lamm blickt uns 2018 ein besonderer Vertreter der Gattung Osterhase von einer Münze entgegen: Michael Powolnys Hase, ein Klassiker aus dem Sortiment von Augarten Porzellan, dessen Pendant nun auf einer Silber- sowie Kupfermünze verewigt wurde. Mit dieser neuen 5-Euro-Münze zelebriert die Münze Österreich nicht nur das Osterfest, sondern auch das 300-Jahr-Jubiläum der Wiener Porzellankunst.

Österreich / 5 Euro / Silber .925 / 8,41g / 28,5mm / Design: Helmut Andexlinger und Herbert Wähner.

Österreich / 5 Euro / Silber .925 / 8,41g / 28,5mm / Design: Helmut Andexlinger und Herbert Wähner.

Die Münze Österreich und Augarten Porzellan haben einiges gemein: Beide blicken auf eine lange Tradition zurück; beide fertigen rare, schöne Stücke, die das Herz erfreuen. Eine der bezauberndsten Figuren im Sortiment der Porzellanmanufaktur, Michael Powolnys Hase von 1927, gibt es anlässlich des Osterfests nun auf einer Münze. Eine wunderbare und vor allem wertbeständige Aufmerksamkeit, die dem Osterkörbchen besonderen Glanz verleiht und deren liebevolle Motivwahl begeistert.

Österreich / 5 Euro / Kupfer .999 / 8,90g / 28,5mm / Design: Helmut Andexlinger und Herbert Wähner.

Österreich / 5 Euro / Kupfer .999 / 8,90g / 28,5mm / Design: Helmut Andexlinger und Herbert Wähner.

Die Graveure der Münze Österreich haben sich für diesen bekannten und lebendig wirkenden Osterhasen aus dem Hause Augarten entschieden, um der Tradition des Wiener Porzellans, die heuer 300 Jahre feiert, Anerkennung zu zollen. Die Vergissmeinnicht im Hintergrund und das Maria-Theresia-Dekor am Münzrand stammen ebenfalls von Augarten-Motiven. So zeigt sich auf der 5-Euro-Ostermünze des Jahres 2018 ein stimmiges Bild dieses besonderen Handwerks.

Geschenkset mit Münze und Hase.

Geschenkset mit Münze und Hase.

Neben der 5-Euro-Münze in Silber im Blister und in Kupfer zum Nennwert, ist zudem ein besonderes Set exklusiv bei der Münze Österreich und Augarten Porzellan erhältlich. Die liebevolle Zusammenstellung aus Silbermünze und Powolnys Keramik-Hase ist mit 1.500 Stück streng limitiert und eine wunderbare Überraschung für Osterliebhaber.

Neue Münze der Philharmoniker.

Neue Münze der Philharmoniker.

Zum Osterfest präsentiert die Münze Österreich zudem den berühmten Wiener Philharmoniker in Silber in einer personalisierbaren Blister-Packung, von der uns ein kleines Küken von einer Osterwiese entgegenblickt. Eine liebevolle Aufmerksamkeit mit überdauerndem Wert.

Zur Münze Österreich geht es hier.

Augarten Porzellan erreichen sie über diesen Link.

Unseren Artikel zum Dürer-Hasen finden Sie hier.

Weitere Münzen mit Bezug auf Ostern stellt dieser Artikel vor. 


Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Einmal die Woche pünktlich frei Haus. Mit unserem Email-Newsletter bleiben sie immer auf dem neuesten Stand der numismatischen Welt.

← zurück