NGC bewertet erstmals vor Ort in München

22. Februar 2018 – NGC International GmbH (NGC GmbH), die deutsche Tochtergesellschaft von Numismatic Guaranty Corporation (NGC), bietet zum ersten Mal einen Vor-Ort Bewertungsevent in München an. Dieser Vor-Ort Bewertungsevent wird vom 27. Februar bis zum 3. März 2018 durchgeführt.

Das Münchner Team von NGC freut sich auf Ihren Besuch. Foto: KW.

Das Münchner Team von NGC freut sich auf Ihren Besuch. Foto: KW.

Einige der besten numismatischen Prüfer und Bewerter der Welt - darunter der NGC-Vorsitzende & Finalizer Mark Salzberg und NGC Vice President & Finalizer Ken Krah - werden bei dieser Veranstaltung anwesend sein. Als „Finalizer“ werden besonders erfahrene Grading-Experten bezeichnet, welche das Bewertungsteam anleiten und die finale Bewertung festsetzen. Mark und Ken verfügen jeweils über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der professionellen Numismatik.

Münzen werden durch NGC International GmbH (NGC GmbH) angenommen, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Numismatic Guaranty Corporation International, selbst eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von NGC.

NGC ist der weltweit führende und unabhängige Einstufungsdienstleister von Münzen mit fast 40 Millionen zertifizierten Münzen seit seiner Gründung im Jahr 1987. NGC bietet Echtheitsüberprüfungen und Einstufung der Erhaltung nach international anerkannter Skala an und verpackt diese in fälschungssichere Halter.

Durch die Vor-Ort Bewertungen in München, profitieren europäische Sammler und Händler von deutlich schnelleren Bearbeitungszeiten. Als zusätzlicher Vorteil werden keine Zusatzgebühren für diese schnellen Bearbeitungszeiten erhoben.

Alle historischen und modernen Münzen können im Rahmen dieser erstmaligen Grading-Aktion vor Ort eingereicht werden.

Hinweis: Antike Münzen, Münzen mit Durchmesser von über 101,5mm sowie NCS Dienstleistungen können nicht für die Vor-Ort Bewertungen eingereicht werden. Eine neue Version des NGC Europe-Einreichungsformulars MUSS ausgefüllt werden, um Münzen für diese Vor-Ort-Bewertungswoche einzureichen. Wenn Sie keine Kopie des neuen Formulars haben, wenden Sie sich bitte an die NGC GmbH unter (+49) 89 255 47 545 oder per E-Mail. Das Formular ist auch online verfügbar.

Einreichungsoptionen zu diesem Event:

  • Senden Sie Ihre Einreichungen bis zum 2. März an das europäische Einreichungszentrum in München. Stellen Sie sicher, dass Sie das neue Europäische Einreichungsformular für NGC (in Euro) benutzen. Sie finden es auf der NGC-Webseite. 
  • Vereinbaren Sie einen Termin, um Ihre Einreichungen vor dem 2. März persönlich am Maximiliansplatz in München abzugeben.
  • Reichen Sie an der NUMISMATA in München ein. Einreichungen werden bis am Samstag, 3. März, um 12.00 h an der Box C1 entgegengenommen.

Diese Entwicklung folgt auf die jüngste Erweiterung der Einreichungsmöglichkeiten von NGC in Europa durch die Ernennung offizieller Einreichungszentren in London und IJsselstein, Niederlande durch die Büros von Heritage Auctions UK und Heritage Auctions Europe.

Die Kosten für die Evaluation vor Ort finden Sie hier.

Unser Bericht zur Eröffnung des Münchener Büros 2013.

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Einmal die Woche pünktlich frei Haus. Mit unserem Email-Newsletter bleiben sie immer auf dem neuesten Stand der numismatischen Welt.



Danke, hab' ich schon...

← zurück