Spiele der kleinen Staaten von Europa in San Marino

15. Juni 2017 – San Marino hat eine 5-Euro-Gedenkmünze in Silber in der Qualität Polierte Platte herausgegeben. Gewidmet ist sie der 17. Veranstaltung der Spiele der kleinen Staaten von Europa, die in San Marino stattgefunden hat.

San Marino / 5 Euro / .925 Silber / 18 g / 32 mm / Design: Antonella Napolione (Vorderseite), Erik Spiekermann (Rückseite) / Auflage: 3.400.San Marino / 5 Euro / .925 Silber / 18 g / 32 mm / Design: Antonella Napolione (Vorderseite), Erik Spiekermann (Rückseite) / Auflage: 3.400.

San Marino / 5 Euro / .925 Silber / 18 g / 32 mm / Design: Antonella Napolione (Vorderseite), Erik Spiekermann (Rückseite) / Auflage: 3.400.

Auf dem Revers sieht man den Wert 5 EURO und fünf Athleten der folgenden Disziplinen: Radsport, Volleyball, Scheibenschießen, Schwimmen und Athletik.

Die 17. Veranstaltung der Spiele der kleinen Staaten von Europa (Staaten mit weniger als 1 Million Einwohner) hat in San Marino vom 29. Mai bis 3. Juni 2017 stattgefunden. Die teilnehmenden Länder waren: San Marino, Andorra, Zypern, Island, Liechtenstein, Luxemburg, Malta, Monaco und Montenegro.

Mehr Informationen über die Münz- und Briefmarken-Ausgaben von San Marino finden Sie auf der Seite der Azienda Autonoma di Stato Filatelica e Numismatica.

Die Spiele der kleinen Staaten von Europa hatten auch 2017 eine eigene Webseite, wo Sie Ergebnisse und zahlreiche Informationen finden.

Einen kurzen Blick in die Eröffnungsfeier der Spiele gewährt dieser Trailer.

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Einmal die Woche pünktlich frei Haus. Mit unserem Email-Newsletter bleiben sie immer auf dem neuesten Stand der numismatischen Welt.



Danke, hab' ich schon...

← zurück