VdDM im Schulterschluss für besseres Kulturgutschutzgesetz

7. September 2017 – In schwierigen Zeiten hat sich der Verband der deutschen Münzenhändler e. V. (VdDM) dazu entschlossen, Solidarität zu zeigen. Und so ist der Verband seit ca. einem Jahr Fördermitglied im BVDG (Bundesverband Deutscher Galerien und Kunsthändler e. V.). Dieser 1966 aus einer höchst agilen Kunstszene entstandene Verband kämpft in vorderster Linie für ein Kulturgutschutzgesetz, das diesen Namen auch verdient, indem es praktikabel ist und Diskriminierung und Kriminalisierung ausschließt. Christoph Raab, 1. Vorsitzender des VdDM erläutert: „Wenn unterschiedliche Disziplinen und Märkte gleichermaßen ungünstig von einem Gesetz getroffen werden, ist es geboten, über den Tellerrand des eigenen Geschäfts hinauszusehen. Der entsprechende Teil der Mitgliedsbeiträge unserer Mitglieder ist in der Fördermitgliedschaft im BVDG bestens angelegt.“ Der 2. Vorsitzende Ulrich Künker, sowieso ein Aktivposten in der Phalanx gegen das gut gemeinte, aber schlecht gemachte Gesetz, ergänzt: „Wir sitzen da alle im selben Boot und betrachten es als selbstverständlich, die hervorragende Arbeit der Kollegen vom BVDG zu unterstützen und im Sinne unserer Mitglieder zu ergänzen.“

Gleichzeitig mit der Fördermitgliedschaft im BVDG ist der VdDM auch Teil des Aktionsbündnis Kulturgutschutz, dem Zusammenschluss von 20 nationalen und internationalen Verbänden zur Interessengemeinschaft für ein besseres Kulturgutschutzgesetz. Nochmal Christoph Raab: „ Dieses Auktionsbündnis hat unter anderem mit der Verbreitung der von Frau Dr. Ursula Kampmann initiierten und durchgeführten Online-Petition „Für den Erhalt des privaten Sammelns“ sowie durch direkte Schreiben an alle 630 Bundestagsabgeordnete viel geleistet und zeigt, dass die Not im „richtigen Leben“ durch dieses missglückte Gesetz groß ist. Leider sind wir immer noch nicht dort, wo wir vernünftigerweise hin müssten. Da rücken wir gerne alle noch etwas näher zusammen!“.

Den Internetauftritt des VdDM finden Sie hier.

Zum Bundesverband Deutscher Galerien und Kunsthändler e.V. kommen Sie hier.

Das ist die Webseite des Aktionsbündnisses Kulturgutschutz.

Und vielfältige Hintergrundinformationen zum Kulturgutschutzgesetz liefert Ihnen natürlich die MünzenWoche.

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Einmal die Woche pünktlich frei Haus. Mit unserem Email-Newsletter bleiben sie immer auf dem neuesten Stand der numismatischen Welt.



Danke, hab' ich schon...

← zurück