Sizilianisches Mosaik

Die Geschichte Siziliens ist geprägt von der geographischen Lage der Insel im Zentrum des Mittelmeers. Zahlreiche Völker zogen durch das Land. Von ihrem Handel, ihren Kriegen und ihrem friedlichen Zusammensein legen die Münzen Zeugnis ab. Alle Teile der Serie finden Sie hier:

Teil 1: Vorgeschichte

Teil 2: Dankle-Messana und Rhegion

Teil 3: Der Tyrann Gelon

Teil 4: Gela

Teil 5: Syrakus

Teil 6: Die Karthager greifen ein

Teil 7: Die Münzprägung von Himera und Akragas

Teil 8: Athen greift in Sizilien ein

Teil 9: Zu Dionys dem Tyrannen schlich...

Teil 10: Rettung durch die Mutterstadt Korinth

Teil 11: Die klassische Münzprägung von Syrakus

Teil 12: Naxos und Leontinoi

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Einmal die Woche pünktlich frei Haus. Mit unserem Email-Newsletter bleiben sie immer auf dem neuesten Stand der numismatischen Welt.



Danke, hab' ich schon...

← zurück