Teutoburger Münzauktion GmbH, D-Borgholzhausen

08. September 2017 - 09. September 2017

110. Auktion

Teutoburger startet in die Herbstsaison

Am 8. und 9. September 2017 versteigert die Teutoburger Münzauktion ein großes Angebot von Münzen und Medaillen aus aller Welt.

Los 118: Volksrepublik China. 5 X 50 Yuan GOLD kpl. Serie 1993. Polierte Platte. Schätzpreis: 10.000 EUR.

Los 118: Volksrepublik China. 5 X 50 Yuan GOLD kpl. Serie 1993. Polierte Platte. Schätzpreis: 10.000 EUR.

Den Anfang machen die Ostwestfalen wie gewohnt mit dem Sonderteil China und Südostasien. Der Goldbereich mit Münzen, Medaillen und Orden aus aller Welt hält zahlreiche große Raritäten parat, enthält aber auch gängige Goldmünzen für Kleinanleger, sowie im Anhang einige Uhren und Schmuckstücke. 

Los 390: Russland. Nikolaus II. 1894-1917. Goldmedaille im Gewicht zu 50 Dukaten 1903 von Vasyutinsky. Fertigstellung der Troitsky-Brücke. Vorzüglich. Schätzpreis: 100.000 EUR.Los 390: Russland. Nikolaus II. 1894-1917. Goldmedaille im Gewicht zu 50 Dukaten 1903 von Vasyutinsky. Fertigstellung der Troitsky-Brücke. Vorzüglich. Schätzpreis: 100.000 EUR.

Los 390: Russland. Nikolaus II. 1894-1917. Goldmedaille im Gewicht zu 50 Dukaten 1903 von Vasyutinsky. Fertigstellung der Troitsky-Brücke. Vorzüglich. Schätzpreis: 100.000 EUR.

Nach den antiken Münzen, Merowingern und Karolingern folgen die ausländischen Münzen und Medaillen (Silber, Kupfer, etc.) mit vielen exotischen Gebieten. 

Los 2127: Sachsen-Alt-Gotha (Coburg-Eisenach). Johann Friedrich II. allein 1557-1567. Breiter Doppeltaler o.J. Geharn. Gutes sehr schön. Schätzpreis: 10.000 EUR.Los 2127: Sachsen-Alt-Gotha (Coburg-Eisenach). Johann Friedrich II. allein 1557-1567. Breiter Doppeltaler o.J. Geharn. Gutes sehr schön. Schätzpreis: 10.000 EUR.

Los 2127: Sachsen-Alt-Gotha (Coburg-Eisenach). Johann Friedrich II. allein 1557-1567. Breiter Doppeltaler o.J. Geharn. Gutes sehr schön. Schätzpreis: 10.000 EUR.

Highlights der Auktion sind die gut vertretenen altdeutschen Gebiete mit Serien Baden, Bayern, Brandenburg-Preußen, Hamburg, Hessen und Sachsen, zahlreichen Talern und Doppeltalern besonders der Schwalbachzeit, ebenso die große Sammlung Notmünzen deutscher Städte und Gemeinden. 

Los 2687: Waldeck. 5 Mark 1903 A Jaeger 171. Polierte Platte. Schätzpreis: 4.000 EUR.Los 2687: Waldeck. 5 Mark 1903 A Jaeger 171. Polierte Platte. Schätzpreis: 4.000 EUR.

Los 2687: Waldeck. 5 Mark 1903 A Jaeger 171. Polierte Platte. Schätzpreis: 4.000 EUR.

Der moderne deutsche Münzbereich glänzt mit Kleinmünzen, guten Reichssilbermünzen und einer großen Auswahl von Weimar bis Bund und DDR. Den Abschluss der Münzen und Medaillen bilden die teils großen Lots und Sammlungen, wo so mancher Schatzjäger – ob Sammler oder Händler – fündig werden wird.
Abgerundet wird das Auktionsangebot mit Orden, Militaria, Banknoten, Briefmarken und diversen Kleinantiquitäten. 

Den kompletten Katalog zur Auktion 110 finden Sie auf der Webseite der Teutoburger Münzauktion GmbH.

← zurück

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Einmal die Woche pünktlich frei Haus. Mit unserem Email-Newsletter bleiben sie immer auf dem neuesten Stand der numismatischen Welt.



Danke, hab' ich schon...