Münzhandlung Ritter, D-Düsseldorf

09. November 2017

Sonderliste Oktober

Sonderliste bei Ritter bietet ausgewählte Münzen der Antike

Es gibt nur noch wenige Münzhandlungen, die über ein gepflegtes Lager verfügen. Eine davon ist die Münzhandlung Ritter in Düsseldorf. Einen Teil der Neuzugänge zu diesem Lager können die Kunden in der aktuellen Sonderliste einsehen. Für jeden Geldbeutel ist etwas dabei: Die Preise reichen dabei von zweistelligen Summen bis hin zu mehreren Tausend Euro.

Römische Kaiserzeit. Hadrian, 117-138. Aureus, 138, Rom. Sehr schön – vorzüglich. Schätzung: 5500 Euro.

Römische Kaiserzeit. Hadrian, 117-138. Aureus, 138, Rom. Sehr schön – vorzüglich. Schätzung: 5500 Euro.

Besondere Aufmerksamkeit verdient das umfangreiche Angebot an Goldmünzen in attraktiver Erhaltung, sowohl aus der römischen und griechischen Antike … 

Byzanz. Constans II. und Constantinus IV., 654-668. Solidus 654-659, Constantinopel. Fast vorzüglich. Schätzung: 600 Euro.

Byzanz. Constans II. und Constantinus IV., 654-668. Solidus 654-659, Constantinopel. Fast vorzüglich. Schätzung: 600 Euro.

…als auch aus byzantinischer Zeit.

Römische Kaiserzeit. Pertinax, 193. Denar, Rom. Vorzüglich / Sehr schön – vorzüglich. Schätzung: 1150 Euro.

Römische Kaiserzeit. Pertinax, 193. Denar, Rom. Vorzüglich / Sehr schön – vorzüglich. Schätzung: 1150 Euro.

Aber auch für Sammler von Denaren der Römischen Republik und Kaiserzeit bietet Ritter seltene und historisch wie numismatisch interessante Highlights an.

Zur Webseite von Ritter kommen Sie hier.

Den Gesamtkatalog der Sonderliste Oktober 2017 gibt es hier zum Download.

Frühere Lagerlisten können Sie hier einsehen.

← zurück

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Einmal die Woche pünktlich frei Haus. Mit unserem Email-Newsletter bleiben sie immer auf dem neuesten Stand der numismatischen Welt.



Danke, hab' ich schon...