Mittwoch, 10.08.2022
Sponsored by

Nur 15 Kilometer bis zum Tod – Erfahrungen aus dem Krieg

Was heißt es, in einer belagerten Stadt zu leben und zu sammeln? Axel Dörrenbach sprach mit Tetiana Fomenko, die einen Philatelieladen in Charkiw leitet. Sie erzählt, warum sie die Ukraine nicht verlässt, und welche Bedeutung das Sammeln von Briefmarken im Krieg bekommen hat. Wir übernehmen dieses Interview mit freundlicher Genehmigung des Autors und des Philapress Verlags.

Achtung an alle Ladengeschäfte: Trickbetrüger unterwegs

In der letzten MünzenWoche mussten wir über einen Trickbetrug an einem erfahrenen Münzhändler mit Ladengeschäft berichten. Damit Ihnen das nicht auch passiert, ist hier die Vorgehensweise der Trickbetrüger. Es gibt Warnzeichen, auf die man achten kann!

Organisierte Gang überfällt US-Münzhandlungen

In nur 90 Sekunden raubte eine Gang Ware im Wert von über 80.000 US-Dollar aus einer Münzhandlung. Mit brachialer Gewalt schlug die Gruppe in Kalifornien zu. Doug Davis erklärt ihr Vorgehen und wie Münzhandlungen sich vor solchen organisierten Gruppen schützen können.

Portugalöser: Ein genauer Blick auf Brandenburgs goldene Prunkmünzen

Brandenburgs Portugalöser gehören zu den größten Raritäten der Goldprägung im Heiligen Römischen Reich. Gleich zwei der seltenen Stücke kann Künker in Auktion 369 anbieten. Wir werfen einen genauen Blick darauf, was uns diese Münzen zu erzählen haben.

Unser Cartoon: Franklins Welt

Die Philologin, Numismatikerin und Zeichnerin Claire Franklin gibt uns mit ihren Cartoons einen kleinen Einblick in ihre Welt. Neulich, bei einer Schlacht gegen die Westgoten …

DOWNLOADS

MünzenMarkt 39

  • Münzhändler stellen sich vor
  • Auktionshäuser stellen sich vor

MünzenWoche Spezial Hall / Tirol

  • Münzsammeln – Ein Leitfaden zum Anfangen
  • Warum Sigismund der Münzreiche als bettelarmer Mann starb
  • Der Taler: Eine internationale Karriere von Hall bis in die USA
  • Historische Goldmünzen als Wertanlage?
  • Numismatische Sehenswürdigkeiten in Hall und Umgebung

PODCASTS

Goldmünzen der Tschechoslowakei aus der Sammlung Dr. Pavel Liska

In Auktion 371 bietet Künker eine beeindruckende Sammlung tschechoslowakischer Goldmünzen an. Anhand der Prägungen zeigt ein Film, wie die junge Nation im 20. Jahrhundert ihre Identität suchte.

WHO'S WHO

Trigueiros, António Miguel

António Miguel Trigueiros ist ein portugiesischer Numismatiker. Er hat für die staatliche Münzstätte Portugals gearbeitet und war an der Einführung von Sammlermünzen in Portugal beteiligt.
error: