Die Teuersten: Taler des Heiligen Römischen Reichs

Grafschaft Lippe. Simon V., 1511-1536. Guldengroschen (Taler) 1528, Lippstadt. Vorzüglich. Einziges im Handel befindliches Exemplar. Aus Auktion Künker 337 (2020), 311.
[bsa_pro_ad_space id=4]

Unsere Traumreise für Sammler geht weiter, diesmal sind die Freunde des Talers dran. Gerade wurde ein neues Rekordergebnis erzielt. Sehen Sie hier die zehn teuersten Taler aus den dem Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation.