47. Internationale Münzenmesse Zürich

11. Oktober 2018 – Am 27. und 28. Oktober 2018 findet im Swissôtel Zürich-Oerlikon die 47. Internationale Münzenmesse Zürich mit über 80 Ausstellern statt. Den Auftakt zur Börsenwoche machen die Zürcher Auktionshäuser. Sincona beginnt mit den Herbstauktionen 48-53, gefolgt von Nomos AG mit Auktion 17 und Leu Numismatik AG mit der 3. Saalauktion.

Die zahlreichen Aussteller an der 47. Internationalen Münzenmesse Zürich garantieren wieder ein breites Angebot und kompetente Beratung.

Die zahlreichen Aussteller an der 47. Internationalen Münzenmesse Zürich garantieren wieder ein breites Angebot und kompetente Beratung.

Viele Aussteller sind der Internationalen Münzenmesse sehr treu und einige ohne Unterbruch seit der ersten Messe dabei. Neben den Firmen, die in der Börsenwoche Auktionen durchführen, sind weitere führende Auktionshäuser aus Zürich, Bern, Genf, dem Tessin und mehreren europäischen Ländern an der diesjährigen Münzenmesse präsent.
Die Eidgenössische Münzstätte Swissmint zeigt sich im neuen Stand gleich beim Eingang. Zu den bestehenden Edelmetall-Firmen sind weitere dazugekommen, alle mit verschiedenen Ausrichtungen.

Den Schwerpunkt der 47. Internationalen Münzenmesse Zürich bildet immer noch die klassische Numismatik. Sie umfasst sämtliche Sammelgebiete von der Antike bis zur Neuzeit. Neben Münzen, Medaillen und Banknoten werden auch historische Wertpapiere, Literatur und Zubehör angeboten. Es ist die Vielfalt und die Qualität des Angebotes und vor allem die Kompetenz der Aussteller, welche den Erfolg der Internationalen Münzenmesse Zürich ausmachen.

Näher Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Seite des Numismatischen Vereins Zürich.

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Einmal die Woche pünktlich frei Haus. Mit unserem Email-Newsletter bleiben sie immer auf dem neuesten Stand der numismatischen Welt.

← zurück