Die Gewinner der russischen „Coin Constellation 2018“

15. November 2018 – Am 2. November 2018 fand im Rahmen der 9. Internationalen COINS Münzbörse in Moskau die Ehrung der Gewinner des diesjährigen Coin Constellation Wettbewerbs statt. 41 Teilnehmer aus 26 Ländern hatten mehr als 220 Münzen eingereicht. Um für den Wettbewerb in Frage zu kommen, mussten diese Münzen zwischen dem 1. Januar und 31. Dezember 2017 ausgegeben worden sein.

Die Gewinner:

3D Golden Diamond Globe.

3D Golden Diamond Globe.

Einzigartiges Konzept

1. Platz: „3D Golden Diamond Globe“, Helvetic Mint AG (Schweiz).

Time Capsule Coin

Time Capsule Coin

2. Platz: „Time Capsule Coin“, CIT Coin Invest AG (Liechtenstein).

Earthquake – Cataclysms.

Earthquake – Cataclysms.

3. Platz: „Earthquake – Cataclysms“, Mennica Gdanska (Polen).

Birth of Venus.

Birth of Venus.

Beste künstlerische Umsetzung

1. Platz: „Birth of Venus“, Power Coin (Italien).

French Excellence.

French Excellence.

2. Platz: „French Excellence“, Monnaie de Paris (Frankreich).

Fairy Tale Coin III. The Old Man's Mitten.

Fairy Tale Coin III. The Old Man's Mitten.

3. Platz: „Fairy Tale Coin III. The Old Man's Mitten”, Latvijas Banka (Lettland).

Tsar Kolokol.

Tsar Kolokol.

Originelle Technik

1. Platz: „Tsar Kolokol“, Mennica Polska (Polen).

Mars.

Mars.

2. Platz: „Mars“, NumisCollect (Niederlande).

Sun & Moon.

Sun & Moon.

3. Platz: „Sun & Moon“, ART MINT (Frankreich).

2018 FIFA World Cup Russia (special edition).)

2018 FIFA World Cup Russia (special edition).)

Beste Umlaufmünze

1. Platz: „2018 FIFA World Cup Russia (special edition)”, Bank Rossii & Moscow Mint of Goznak (Russland).

Paris Universelle.

Paris Universelle.

Breast Cancer Commemorative.

Breast Cancer Commemorative.

2. Platz „Breast Cancer Commemorative”, Monnaie de Paris (Frankreich).

Vilnius.

Vilnius.

3. Platz: „Vilnius”, The Lithuanian Mint (Litauen).

The Great Polish Economists – Nicolaus Copernicus.

The Great Polish Economists – Nicolaus Copernicus.

Klassische Münzen

1. Platz: „The Great Polish Economists – Nicolaus Copernicus”, Narodowy Bank Polski und Mennica Polska (Polen).

Compromise.

Compromise.

2. Platz: „Compromise”, Magyar Nemzeti Bank und Magyar Penzvero (Ungarn).

Iron Architecture – Victor Emmanuel II Gallery in Milan.

Iron Architecture – Victor Emmanuel II Gallery in Milan.

3. Platz: „Iron Architecture – Victor Emmanuel II Gallery in Milan”, Zecca di Stato (Italien).

2018 FIFA World Cup Russia.

2018 FIFA World Cup Russia.

Souvenir Münzen

1. Platz: „2018 FIFA World Cup Russia”, Bank Rossii und St. Petersburg Mint of Goznak (Russland).

UFO.

UFO.

2. Platz: „UFO”, ART MINT (Frankreich).

The Year of the Dog.

The Year of the Dog.

3. Platz: „The Year of the Dog”, National Bank of the Republic of Belarus (Weißrussland).

Finnish nature.

Finnish nature.

Silbermünze des Jahres

1. Platz: „Finnish nature”, Finnland.

Skaryna’s Way. Prague.

Skaryna’s Way. Prague.

2. Platz: „Skaryna’s Way. Prague”, National Bank of the Republic of Belarus (Weißrussland).

Esclavage Bow (special edition).

Esclavage Bow (special edition).

3. Platz: „Esclavage Bow (special edition)”, Bank Rossii und St. Petersburg Mint of Goznak (Russland).

Independent Finland 100 Years.

Independent Finland 100 Years.

Goldmünze des Jahres

1. Platz: „Independent Finland 100 Years”, Suomen Rahapaja (Finnland).

Sigmund Freud.

Sigmund Freud.

2. Platz: „Sigmund Freud”, Münze Österreich.

2018 FIFA World Cup Russia

2018 FIFA World Cup Russia

3. Platz: „2018 FIFA World Cup Russia” Bank Rossii und St. Petersburg Mint of Goznak (Russland).

French Excellence.

French Excellence.

Coin of the Year

1. Platz: „French Excellence”, Monnaie de Paris (Frankreich).

Mount Everest.

Mount Everest.

2. Platz: „Mount Everest”, CIT Coin Invest AG (Lichtenstein).

Independent Finland 100 Years coin.

Independent Finland 100 Years coin.

3. Platz: „Independent Finland 100 Years coin”, Suomen Rahapaja (Finnland).

Sonderpreis des Organisationskomitees

Der Sonderpreis ging an die Ceska Mincovna (Tschechien) für die erfolgreiche Verbindung von Tradition und Innovation.

Preis „Für besondere Leistungen in der Entwicklung des Marktes für Gedenkmünzen“

In diesem Jahr erhielt Nikolay Mikhailovich Belyaev von der Mint of Goznak den Preis „Für besondere Leistungen in der Entwicklung des Marktes für Gedenkmünzen“.

Sun.

Sun.

Publikumspreis

Die Abstimmung in der Kategorie „Publikumspreis” lief am 20. Oktober 2018 aus. 11.000 Stimmen waren bis zu diesem Zeitpunkt eingegangen. Mit einer Durchschnittsbewertung von 8,02 von 10 Punkten erhielt die “Sun” Münze der ART MINT (Frankreich) diese Auszeichnung.

„Coin Constellation“ ist der einzige internationale Wettbewerb für Gedenkmünzen, der in Russland stattfindet. Jedes Jahr nehmen Nationalbanken sowie Münz- und Ausgabestätten aus aller Welt an dem Wettbewerb teil. Die Jury ist besetzt mit internationalen Experten. Sie gaben ihre Stimmen per Fernwahl ab.

Water Mark Publishing House organisiert jährlich den „Coin Constellation“-Wettbewerb. Das Verlagshaus gibt außerdem das The Gold Chervonets Magazine heraus und veranstaltet die COINS International Coin Conference and Exhibition.

Weitere Informationen über die Münzbörse finden Sie auf der offiziellen Webseite.

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Einmal die Woche pünktlich frei Haus. Mit unserem Email-Newsletter bleiben sie immer auf dem neuesten Stand der numismatischen Welt.

← zurück