Gedenkmedaille Franz Josef Strauß

11. Oktober 2018 – Zum des 30. Todestages des ehemaligen bayerischen Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß prägt das Bayerische Hauptmünzamt eine silberne Gedenkmedaille in zwei Ausführungen.

Franz Josef Strauß, zweiter Bundesminister der Verteidigung vom 16.10.1956 bis 11.12.1962. © Bundeswehr/Archiv.

Franz Josef Strauß, zweiter Bundesminister der Verteidigung vom 16.10.1956 bis 11.12.1962. © Bundeswehr/Archiv.

Dr. h.c. mult. Franz Josef Strauß (geb. am 6. September 1915 in München, gest. am 3. Oktober 1988 in Regensburg) war von 1949 bis 1978 und von 25.01.1987 bis 19.03.1987 Mitglied des Deutschen Bundestages, 1961-1988 Vorsitzender der CSU und von 1978-1988 Bayerischer Ministerpräsident.

Die Gedenkmedaille „Franz Josef Strauß“ in Spiegelglanz (Ag 999 / 45g / 45mm) erinnert an den 30. Todestag des ehemaligen bayerischen Ministerpräsidenten.Die Gedenkmedaille „Franz Josef Strauß“ in Spiegelglanz (Ag 999 / 45g / 45mm) erinnert an den 30. Todestag des ehemaligen bayerischen Ministerpräsidenten.

Die Gedenkmedaille „Franz Josef Strauß“ in Spiegelglanz (Ag 999 / 45g / 45mm) erinnert an den 30. Todestag des ehemaligen bayerischen Ministerpräsidenten.

Weitere politische Stationen in der politischen Karriere von Franz Josef Strauß waren die Ämter als Bundesminister für besondere Aufgaben (1953-1955), Bundesminister für Atom-fragen (1955-1956), Bundesminister der Verteidigung (1956-1962) und Bundesminister der Finanzen (1966-1969).

Die Gedenkmedaille „Franz Josef Strauß“ wird auch patiniert geprägt (Ag 999 / 45g / 45mm).Die Gedenkmedaille „Franz Josef Strauß“ wird auch patiniert geprägt (Ag 999 / 45g / 45mm).

Die Gedenkmedaille „Franz Josef Strauß“ wird auch patiniert geprägt (Ag 999 / 45g / 45mm).

„Seine größte politische Leistung in Bayern bestand ohne Frage darin, aus dem Agrarstaat … das wirtschaftlich modernste und erfolgreichste Bundesland zu formen.“ schrieb der jetzige Ministerpräsident Markus Söder anlässlich des 100. Geburtstags von Franz Josef Strauß.

Die Gedenkmedaille ist aus 999er Feinsilber, hat einen Durchmesser von 45mm und wiegt 45g.

Für weitere Informationen gehen Sie auf die Seite des Bayerischen Hauptmünzamts.

Umfangreiches Material zu Franz Josef Strauß hat der Bayerische Rundfunkt unter dem Titel „Primus und Provokateur“ zusammengestellt.

Und wenn Sie den gefürchteten Redner noch einmal in voller Fahrt erleben wollen, dann klicken Sie hier.

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Einmal die Woche pünktlich frei Haus. Mit unserem Email-Newsletter bleiben sie immer auf dem neuesten Stand der numismatischen Welt.

← zurück