Goldmünze ehrt Stadtzentrum San Marinos und Monte Titano

6. Dezember 2018 – San Marino hat dem 10. Jahrestag der Aufnahme seines Stadtzentrums mit Monte Titano in die Liste des UNESCO Welterbes eine Goldmünze gewidmet. 

San Marino / 20 Euro / Gold .900 / 6,451 g / 21 mm / Design: Antonella Napolione (Avers) und Uliana Pernazza (Revers) / Auflage: 500.

San Marino / 20 Euro / Gold .900 / 6,451 g / 21 mm / Design: Antonella Napolione (Avers) und Uliana Pernazza (Revers) / Auflage: 500.

San Marino ist eine der ältesten Republiken in der Welt und der einzige Stadtstaat heutzutage. Sie stellt eine wichtige Etappe in der Entwicklung der Demokratie in Europa und in der Welt dar und ist ein Beweis einer repräsentativen Demokratie, die sich auf bürgerliche Selbständigkeit und Selbstregierung stützt.

Der Revers der Münze zeigt die Statue der Freiheit mit dem Regierungspalast: Die Monumente, die am meisten die Republik von San Marino darstellen.

Mehr über diese und weitere Münzen aus San Marino finden Sie auf der Internetseite des staatlichen Amtes für Philatelie und Numismatik.

Weitere Informationen über das Weltkulturerbe finden Sie auf der UNESCO Webseite.

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Einmal die Woche pünktlich frei Haus. Mit unserem Email-Newsletter bleiben sie immer auf dem neuesten Stand der numismatischen Welt.

← zurück