Hamburger Portugaleser

24. Januar 2019 – Es gibt wenige Münzen der frühen Neuzeit, die so kunstvoll gestaltet wurden wie die Hamburger Bankportugalöser. Ihnen ist dieser Film zu Künkers Berlin-Auktion 316 gewidmet.

Sie erfahren darin, woher die Portugalöser ursprünglich kamen, warum sie einmal Portugalöser, einmal Portugaleser geschrieben werden, und wer außer der Hamburger Girobank Portugalöser in Auftrag gab.

Die dazugehörige Auktionsvorschau von Künker können Sie in zwei Versionen ansehen: Als ganz normale Auktionsvorschau mit viel Text und noch mehr Bildern oder in kurzen Filmen.

 

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Einmal die Woche pünktlich frei Haus. Mit unserem Email-Newsletter bleiben sie immer auf dem neuesten Stand der numismatischen Welt.

← zurück