Silbergedenkprägung für Bundesratspräsidenten

25. Oktober 2018 – Die Münzprägestätte der Hauptstadt ehrt den neuen Bundesratspräsidenten Daniel Günther mit einer Gedenkprägung. Nachdem es am Rande der Feierlichkeiten am Tag der Deutschen Einheit in Berlin im Festzelt des Bundesrates schon zu einer symbolischen Übergabe des Staffelstabes an den künftigen Bundesratspräsidenten gekommen ist, möchte die Münze Berlin mit einer eigens gestalteten Gedenkprägung den Bundesratspräsidenten ebenfalls würdigen.

Die Gedenkprägung auf den neuen Bundesratspräsidenten erscheint in .333 Silber und einer Auflage von 1.000 Stück.Die Gedenkprägung auf den neuen Bundesratspräsidenten erscheint in .333 Silber und einer Auflage von 1.000 Stück.

Die Gedenkprägung auf den neuen Bundesratspräsidenten erscheint in .333 Silber und einer Auflage von 1.000 Stück.

Jedes Jahr wechselt die Bundesratspräsidentschaft. Am 19. Oktober 2018 wurde Daniel Günther in der Länderkammer zum neuen Vorsitzenden gewählt und wird sein Amt als Bundesratspräsident zum 1. November 2018 für die Periode 2018/19 antreten. Die Wahl erfolgt nach einer festgelegten Reihenfolge, die durch die Einwohnerzahl der Länder bestimmt wird. So sieht es eine Vereinbarung vor, auf die sich die Ministerpräsidenten 1950 verständigt haben. Diese Regelung hat den Vorteil, dass die Besetzung des Amtes nicht wechselnden Mehrheitsverhältnissen und parteipolitischen Erwägungen unterworfen ist. Außerdem wahrt sie den Grundsatz der Gleichrangigkeit aller Länder, da jedes Land unabhängig von seiner Größe den Vorsitz in der Länderkammer regelmäßig übernimmt. Das Bundesland Schleswig-Holstein mit der Hauptstadt Kiel, einer Fläche von 15.800 qkm und einer Einwohnerzahl von 2,88 Millionen verfügt über 4 Stimmen im Bundesrat.

Die Klappkarte zeigt ein Portrait des neuen Bundesratspräsidenten Daniel Günther.

Die Klappkarte zeigt ein Portrait des neuen Bundesratspräsidenten Daniel Günther.

Der Bundesratspräsident steht dem Bundesrat vor, ist zugleich Vertreter des Bundespräsidenten und bekleidet protokollarisch das vierthöchste Staatsamt in der Bundesrepublik Deutschland. Die Gedenkprägung „Bundesratspräsident Daniel Günther“ ist die zweite Ausgabe aus der Serie zur Würdigung der Bundesratspräsidenten.

Mehr Informationen über diese und weitere Gedenkprägungen der Münze Berlin finden Sie auf der Internetseite der Münzstätte.

Das Video zur symbolischen Übergabe des Staffelstabes an den neuen Bundesratspräsidenten Daniel Günther finden Sie hier.

Ein interessantes Interview mit Günther in der Funktion des Ministerpräsidenten von Schleswig-Holstein ist auf YouTube verfügbar.

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Einmal die Woche pünktlich frei Haus. Mit unserem Email-Newsletter bleiben sie immer auf dem neuesten Stand der numismatischen Welt.

← zurück