Montag, 14.10.2019

SCHLAGWORTE: Monnaie de Paris

Praktisch und schick – die Kunst der Geldbörsen

Die neue Ausstellung im Museum der Monnaie de Paris ist einem Gegenstand gewidmet, der für den Geldumlauf grundlegend ist: der Geldbörse. Die Ausstellung zeichnet ihre Geschichte nach, die – wie ihr Name schon verrät – seit der Antike zum Transport von Münzgeld diente.

Asterix wird 60

Die Monnaie de Paris hat angekündigt, eine 2-Euro-Gedenkmünze anlässlich des 60. Geburtstags des unbeugsamen Galliers Asterix auszugeben. Der von René Goscinny und Albert Uderzo geschaffene Comic erschien zum ersten Mal am 29. Oktober 1959.
error: