Sonntag, 29.05.2022
Sponsored by

NEWS

Nachruf auf Maria Radnoti-Alföldi (6.6.1926-7.5.2022)

Am 7. Mai 2022 ist die bedeutende und mehrfach ausgezeichnete Numismatikerin Maria Radnoti-Alföldi gestorben. Einer ihrer zahlreichen Schüler, Frank Berger, erinnert an sie.

Von „greller Verschiedenheit“ zum Einheitensystem

Mit gleicher Elle messen: Das war lange nicht Standard. Auch in der Schweiz gab es bis Ende des 19. Jahrhunderts eine verwirrende Vielzahl von Einheiten für Maß und Gewicht. Und sogar die Uhrzeit variierte von Ort zu Ort.

Festschrift zum 70. Geburtstag von Lutz Ilisch

Zum 70. Geburtstag wurde dem Numismatiker und Arabisten Lutz Ilisch die Festschrift „Studia Numismatica et Islamica in Honorem Lutz Ilisch“ gewidmet. Fast 20 Autoren trugen zu der Publikation bei.

Offizielle Medaille des INC Warschau jetzt erhältlich

Zum Internationalen Numismatischen Kongress in Warschau 2022 gibt es eine eigene Kongressmedaille. Die streng limitierte Medaille können Sie nun bestellen!

Green Banknote steigert Nachhaltigkeit im Bargeldkreislauf

Die „Green Banknote“ von Giesecke+Devrient verringert durch zertifizierte Naturfasern die CO2-Emissionen gegenüber anderen Banknoten um ein Drittel und besteht aus viel weniger Plastik.

Estlands 2-Euro-Münze für die Freiheit der Ukraine

Estlands Zentralbank plant eine 2-Euro-Münze, die der Ukraine und ihrem Freiheitskampf gewidmet ist. Entworfen hat die Münze eine aus der Ukraine geflüchtete Kunststudentin.

Maria Radnoti-Alföldi (1926-2022)

Am 7. Mai 2022 starb Maria Radnoti-Alföldi im Alter von 95 Jahren. Die deutsch-ungarische Numismatikerin und Althistorikerin hat Generationen von Wissenschaftlern geprägt.

Ein Besuch auf der TICC 2022 in Tokio

Unser Übersetzer Michał Skubisz, seit wenigen Wochen in Japan, hat die Tokyo International Coin Convention besucht. Es war sein erster Besuch einer Münzbörse. Hier berichtet er von seinen Eindrücken.

100 Jahre Ehrenzeichen der Republik Österreich 1922-2022

Seit 1922, also seit genau 100 Jahren, gibt es das „Ehrenzeichen für die Verdienste um die Republik Österreich“. In „Ehre und Eitelkeit“ präsentiert das Universalmuseum Joanneum 176 Orden aus dem Besitz bekannter Persönlichkeiten.

6. Numismatische Herbstschule in Münster 2022

Im Oktober 2022 findet die 6. Numismatische Herbstschule in Münster statt. In vier Tagen lernen die Teilnehmer die Grundlagen der Numismatik von der Antike bis zur Gegenwart. Die Plätze sind begrenzt, eine Anmeldung ist noch möglich. Alle Infos hier.

Wie sammelt man 2-Euro-Gedenkmünzen aus Portugal?

2-Euro-Gedenkmünzen aus Portugal sind außerhalb des Landes echte Raritäten in Geldbeuteln. Wie sammelt man portugiesische 2-Euro-Gedenkmünzen richtig? Und was gibt es zu beachten? Unser Autor numiscontrol hat die Antworten.

Special Forces – Real Heroes

CIT widmet allen Spezialeinheiten der freien Welt und besonders den amerikanischen Special Forces die dritte Ausgabe der Erfolgsserie „Real Heroes“. Zum Einsatz kommen dabei eine Prägung in Ultra High Relief, partieller Farbdruck und Microminting.

Deutschlands 10-Euro-Sammlermünze „Pflege“

Deutschland würdigt die Pflegeberufe mit einer neuen 10-Euro-Sammlermünze. Die Münze wurde am internationalen Tag der Pflege 2022 präsentiert. Sie eröffnet die neue Serie „Im Dienste der Gesellschaft“.

„Hamburg“ eröffnet Deutschlands Bundesländerserie II

2023 geht Deutschlands Serie „Bundesländer“ in die zweite Runde. Den Auftakt der neuen 2-Euro-Gedenkmünzen macht „Hamburg“ mit der Elbphilharmonie.

Wie soll es weitergehen mit dem Münzkabinett Winterthur?

Das Münzkabinett Winterthur ist international angesehen, kostet die Schweizer Gemeinde aber zu viel Geld. Das findet jedenfalls ein Teil der Parlamentarier und verlangt deshalb, dass die Stadt das Museum nicht länger finanziert.

In 80 Münzen um die Welt

In einer Ausstellung stellt das Münzkabinett Wien 16 historische Persönlichkeiten vor – und Münzen aus ihren Geldbeuteln. Ein kurzweiliger Spaziergang durch die Geschichte, von Kleopatra zur österreichischen Weltreisenden Ida Pfeiffer.

Sixbid ist jetzt in sechs weiteren Sprachen verfügbar

Seit 26. April 2022 ist Sixbid neben Deutsch und Englisch zusätzlich in den Sprachen Chinesisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Russisch und Spanisch verfügbar. Das gesamte Menü kann in diesen Sprachen genutzt werden.

Willy Brandt auf Münzen und Medaillen

Die wohl umfangreichste Sammlung von Willy-Brandt-Medaillen ist aktuell in einer Sonderausstellung im Willy-Brandt-Forum Unkel ausgestellt. Die über 70 Medaillen und Münzen reflektieren Brandts Bedeutung als Politiker der Nachkriegszeit.

Seit wann gibt es eigentlich Medaillen?

Das numismatische E-Learning-Portal „NumiScience“ hat ein umfangreiches Modul zu frühneuzeitlichen Medaillen freigeschaltet. Wenn Sie also immer schon wissen wollten, wie sich Medaillen und Münzen genau unterscheiden: Schauen Sie rein!

Schweizer Goldmünze erinnert an das letzte 10-Franken-Vreneli

Die Swissmint erinnert 2022 mit einer Goldmünze an die letzte Prägung des 10-Franken-Vreneli vor genau hundert Jahren. Die Münze war bereits am Vormittag des Ausgabetages bei der Swissmint ausverkauft. Was hat es mit dieser Prägung auf sich?

Schatzsucher auf vier Pfoten: Zwei Hunde sorgen für Münzfunde

Gleich zwei numismatisch veranlagte Hunde haben in den letzten Wochen für Schlagzeilen gesorgt. Durch ihre feinen Spürnasen haben sie Münzhorde aufgestöbert. Aber lassen sich Münzen überhaupt erschnüffeln?

Jackpot – Ein Topf voller spätrömischer Münzen in der Schweiz entdeckt

Ein außergewöhnlicher Münzhort wurde in Bubendorf bei Basel entdeckt. Ein ehrenamtlicher Sondengänger stieß dort auf über 1.290 Münzen aus der Zeit Konstantins des Großen. Aus dem ganzen Römischen Reich gibt es kaum vergleichbare Funde.

World Money Fair Berlin 2022 wieder in Präsenz

Nachdem die Berliner World Money Fair zweimal in Folge ausgefallen ist, findet sie 2022 wieder in Präsenz statt – allerdings als Internationale Sommer-Messe. Was sich noch ändert und was bleibt, lesen Sie hier!

Was Sie über die ersten 20 Jahre Euro-Bargeld wissen müssen

Seit 20 Jahren gibt es den Euro als Bargeld. Das Geldmuseum Xanten widmet dem Thema eine Sonderausstellung mit Raritäten und Kuriositäten. Dabei erhalten Besucher auch Einblick in ein Zukunftsprojekt der EZB, den digitalen Euro.

Wie macht man neugierig auf Medaillen?

Die Medailleurinnen Almuth Lohmann Zell und Maya Graber fragen am 12. Mai 2022 in der Online-Vortragsreihe „Numismatik vernetzt“: Wie weckt man die Neugier auf Kunstmedaillen?

Online-Vortrag über den Sammler Dr. Hans-Dieter Dannenberg

Philipp Schwinghammer stellt am 5.5.2022 in einem Onlinevortrag die Sammlung Dr. Dannenberg vor. Der Mittelalter-Numismatiker war ein Kenner der brandenburgischen Münzen, seine Sammlung wird aktuell bei der Münzhandlung Höhn angeboten.

Giesecke+Devrient erzielt 2021 bestes Ergebnis der Unternehmensgeschichte

Giesecke+Devrient vermeldet für das Geschäftsjahr 2021 einen Umsatz nahezu auf dem hohen Niveau der Vorpandemie-Zeit. Gleichzeitig investiert das Unternehmen verstärkt in Forschung und Entwicklung.

Ausgabetermine der deutschen Sammler- und Gedenkmünzen 2023

Die Ausgabetermine für Deutschlands Sammler- und Gedenkmünzen des Jahres 2023 stehen nun fest. Sammler können sich auf 15 neue Sammler- und Gedenkmünzen freuen. Hier alle Fakten im Überblick.

Silverland – The Rock

In der Ausgabe „The Rock“ hat CIT die kristalline Struktur von Quarz durch die Spezialtechnik smartminting® mit einem Ultra-High-Relief nachgeahmt. Die Prägung verbindet modernste Münztechnologie, innovatives Denken und geniales Design.

Held oder Adler? Der neue 1000-Piso-Geldschein der Philippinen

Drei Helden des Zweiten Weltkriegs waren seit Jahrzehnten auf Geldscheinen der Philippinen zu sehen. Eine neue Serie feiert Flora und Fauna des Staates – und erregt heftigen Widerspruch. Der Fall zeigt: Geld ist eben doch mehr als nur ein Zahlungsmittel.

In unserem Archiv stellen wir Ihnen alle Inhalte zur Verfügung, die seit Gründung der MünzenWoche erschienen sind.

error: