Montag, 21.10.2019

NEWS

Gladiator – Die wahre Geschichte

Einige von ihnen waren mehr als Opfer einer brutalen Massenhysterie: Das Antikenmuseum Basel präsentiert den sozialen, wirtschaftlichen und religionsgeschichtlichen Hintergrund zum Phänomen „Gladiatorenkampf“. Eben die wahre Geschichte, jenseits von Hollywood.

Maximilians Reise nach New York

Anlässlich der 500. Wiederkehr des Todesjahres Maximilians I. wird der letzte Ritter auch in New York Thema sein. Wenn Sie die Rüstungen sehen wollen, in denen sich der Habsburger so gerne auf seinen Münzen darstellen ließ, schauen Sie im Metropolitan vorbei.

Alessandro Magnaguti. Der letzte Münzsammler aus dem Haus Gonzaga

Adeliger, Schriftsteller, Großgrundbesitzer. Alessandro Magnaguti war all das, vor allem aber war er ein geradezu fanatischer Münzsammler in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Damiano Cappellari hat ihm eine Biografie gewidmet, Björn Schöpe hat sie sich angesehen.

Haus Bastian – Zentrum für kulturelle Bildung der Staatlichen Museen zu Berlin

Im Haus Bastian gehen die Staatlichen Museen zu Berlin neue Wege mit ihrer Bildungs- und Vermittlungsarbeit. Gesellschaftliche Teilhabe, Inklusion und politische Bildung soll in den Lern-, Erlebnis- und Kommunikationsräumen großgeschrieben werden.

PMG kündigt Bewertungsdienstleistungen für Anleihen und Aktienzertifikate an

Das Unternehmen für Banknotenbewertung Paper Money Guaranty® expandiert, um Sammlerstücke aus der Welt der Scripophilie zu zertifizieren.

Schätze aus der D-Mark-Zeit Teil 3: Die Ausgaben der Deutschen Bundesbank 1950–2001 Teil 3 (2 bis 5 DM)

Im dritten Teil der Serie werden wir uns der Vielzahl an 2-Mark-Stücken und den beiden 5-Mark-Umlaufmünzen zuwenden. Vielleicht gelingt es Ihnen auch hier, so manchen Schatz aus dem Dunkeln der alten Spardose zu befreien.

100-Euro-Goldmünze „UNESCO-Welterbe – Dom zu Speyer“

Deutschlands neue 100-Euro-Goldmünze „UNESCO-Welterbe Dom zu Speyer“ ist am 1. Oktober 2019 erschienen. Sie ist die 16. und letzte Ausgabe der im Jahr 2003 begonnenen Serie von 100-Euro-Goldmünzen, die Deutschlands UNESCO-Welterbestätten würdigt.

Deutsche Gedenkmünze „Fußball-Europameisterschaft 2020“ in Silber

Die Fußball-Europameisterschaft 2020 wird erstmals in zwölf verschiedenen Ländern ausgetragen. Deutschland wird auf dieses Ereignis eine 20-Euro-Gedenkmünze ausgeben.

Ein numismatisches Restaurierungsprojekt braucht Ihre Stimme!

Ein Restaurierungsprojekt in Süditalien konnte zum ersten Mal mit privater Hilfe Tausende von Münzen retten. Jetzt bewerben sich die Forscher um einen Preis für diese Arbeit und brauchen dafür möglichst viele Stimmen online. Helfen Sie mit, geben Sie Ihre Stimme!

Münzhändler aus aller Welt bei der Coinex in London

Es gibt Börsen, die sind seit Jahrzehnten ein fester Bestandteil im Kalender des Münzhandels. Die Coinex ist eine davon. Auch dieses Jahr reisten viele wichtige Auktionshäuser und Münzhändler an. Sie nutzten die Möglichkeit, gleichzeitig an den Auktionen teilzunehmen.

Erwin Dietrich (1926 – 2019)

Am 26. September 2019 verstarb im Alter von 93 Jahren der Zürcher Münzhändler Erwin Dietrich. H. U. Wartenweiler widmet dem fleißigen Handwerker und gewieften Geschäftsmann einen Nachruf.

Who is Who – Der Schilling im Porträt

Das Geldmuseum der Oesterreichischen Nationalbank zeigt in der neuen Sonderausstellung „Who is Who. Der Schilling im Porträt“, wer auf den österreichischen Schilling-Banknoten dargestellt war.

Ships, Colonies & Commerce

Christopher Faulkner widmet einem einzigen Typ der kanadischen Tokens, der in der Literatur als Breton 997 bis Breton 1001 beschrieben wird, mehr als 400 Seiten! Ursula Kampmann hat sich angesehen, was man über eine Emission so alles schreiben kann.

NumisSearch offeriert einen speziellen Neukundentarif zum Ausprobieren

Mehr als 6.000 User am Tag, über 50.000 registrierte Kunden, die durchschnittlich mehr als 10 Minuten auf der Seite verweilen, all das bieten die Plattformen NumisSearch, PhilaSearch und AntiquesSearch. Für alle Auktionshäuser im Bereich Numismatik, die sich entschließen, die Plattform mit drei Auktionen zu testen, offeriert NumisSearch Spezialkonditionen.

Brandschutzmaßnahmen im Museum August Kestner

Das Museum August Kestner bleibt bis einschließlich März 2020 geschlossen. Grund dafür sind Baumaßnahmen, die dem Brandschutz dienen. Außerdem wird der Besuchereingang barrierefrei gemacht.

Albert Beck wieder Managing Director der World Money Fair

Die World Money Fair Holding GmbH (WMF) teilt mit, dass Albert Beck noch einmal die Funktion des Managing Director der WMF übernimmt. Gitta Künker tritt von ihrem Amt zurück.

Schätze aus der D-Mark-Zeit Teil 2: Die Ausgaben der Deutschen Bundesbank 1950–2001 (1 Pfennig bis 1 Deutsche Mark)

Wer wissen möchte, welche Prägung aus der DM-Zeit mehr wert ist als das, was als Nominal aufgeprägt ist, erfährt in diesem Beitrag von numiscontrol, worauf er achten sollte. Alles zu Seltenheit und Wert vom Pfennig bis zu Deutschen Mark finden Sie in diesem Beitrag.

Biker Skull

Anlässlich der ANA World’s Fair of Money 2019 präsentierte CIT Coin Invest AG sein viertes Motiv der Serie Skull. Inspiriert vom „Land der Freiheit“ und „Easy Rider“ sind diese Ausgaben allen Bikern gewidmet.

Keine Gedenkmünze für Enid Blyton

Haben Sie in ihrer Jugend auch die fünf Freunde gelesen? Pfui! Da sind Sie rassistischem Gedankengut aufgesessen! So zumindest diejenigen, wegen derer die Royal Mint eine Gedenkmünze für Enid Blyton gestoppt hat. Der richtige Umgang mit dieser Kontroverse?

Javagold – Pracht und Schönheit Indonesiens

Java verfügt über keine natürlichen Goldvorkommen. Trotzdem oder gerade deswegen entwickelte sich das kostbare Handelsgut zum wichtigsten Prestigeobjekt der Gottkönige Javas. In den Reiss-Engelhorn-Museen findet derzeit eine Ausstellung dazu statt.

Johannes Eberhardt neuer Mitarbeiter am Berliner Münzkabinett

Seit September 2019 ist Johannes Eberhardt neuer wissenschaftlicher Mitarbeiter am Berliner Münzkabinett. Er tritt die Nachfolge von Elke Bannicke an.

Die Münzen und Medaillen von Naumburg-Zeitz

Manfred Mehl hat ein weiteres umfangreiches Kapitel der Numismatik aufgearbeitet. Ursula Kampmann hat sich seinen Katalog der Münzen und Medaillen von Naumburg-Zeitz zwischen dem 11. Jh. und 1718 angesehen.

Sebastian Steinbach neuer Kurator im Münzkabinett Hannover

Seit dem 1. Oktober 2019 ist Sebastian Steinbach der neue Kurator des Münzkabinetts im „Niedersächsischen Landesmuseum Hannover – Das WeltenMuseum“ und wird die mehr als 43.000 numismatische Objekte umfassende Sammlung betreuen.

Geldfieber in Zürich – 48. Internationale Münzenmesse Zürich

Der numismatische Verein Zürich veranstaltet am 26. und 27. Oktober die jährliche Münzenmesse im Swissôtel Zürich-Oerlikon. Präsentiert wird ein breites Angebot an Münzen, Medaillen, Banknoten, Historischen Wertpapieren, Literatur und Zubehör.

Schätze der D-Mark-Zeit Teil 1: Die Ausgaben der Bank deutscher Länder 1948–1949

Wer wissen möchte, was seine Pfennigmünzen aus den Jahren 1948 bis 1949 wert sind, für den hat numiscontrol zusammengestellt, worauf es ankommt. Er listet die damals üblichen Typen detailliert auf und gibt eine erste Einordnung zu Seltenheit und Wert.

Papierfabrik Königstein feiert 450-Jahr-Jubiläum

Am 29. Juni 2019 feierte die Papierfabrik Königstein ihr 450-jähriges Bestehen. Warum das für die MünzenWoche von Interesse ist? Nun, hier entsteht das Papier für Banknoten in aller Welt.

Raub in Münzhandlung – Sie sind dabei!

In Silver Spring wurde am 17. September 2019 eine Münzhandlung ausgeraubt, leider heutzutage nichts Außergewöhnliches. Das Besondere an diesem Überfall ist die Tatsache, dass Überwachungskameras detailgenau das Vorgehen des Räubers festgehalten haben.

Indiennes. Stoff für tausend Geschichten

Das Landesmuseum Zürich widmet diesem eindrucksvollen Kapitel der Handelsgeschichte eine ganze Ausstellung. Die indischen Baumwolltücher bedrohten sogar die französische Seidenherstellung.

Gedenktafel für Potsdamer Numismatiker Julius Lange

Im späten 19. Jahrhundert stand der Fleischermeister Julius Lange in Potsdam in hohem Ansehen wegen seiner Verdienste um die Numismatik. Daran erinnert jetzt eine Gedenktafel an seinem ehemaligen Wohnhaus.

Warensiegel & Plomben

Es handelt sich bei ihnen nicht um Münzen, und trotzdem findet man Warensiegel gelegentlich in Auktionskatalogen. Zu Recht. Sie sind ein spannendes Zeugnis der Wirtschaftsgeschichte und können nun dank des neuen Werks von R. van Laere korrekt bestimmt werden. Ursula Kampmann hat es sich angesehen.

In unserem Archiv stellen wir Ihnen alle Inhalte zur Verfügung, die seit Gründung der MünzenWoche erschienen sind.

error: