Mittwoch, 14.04.2021
Sponsored by

NEWS

Swissmint gleich zweimal im Guiness Book of Records

Die Schweizer Münzstätte Swissmint hat es gleich mit zwei Rekorden ins Guiness Book of Records geschafft. Sie kann stolz sein, das älteste sich noch im Umlauf befindliche Münzbild zu prägen. Außerdem gab sie mit ihrer 1/4 Franken-Gedenkmünze die kleinste Gedenkmünze der Welt heraus. Wir gratulieren zu dem Rekord!

Online-Konsultation zu neuen EU-Regeln für den Import von Kulturgütern

Die Europäische Kommission hat einen Entwurf zur Diskussion gestellt, wie die Einfuhr von Kulturgütern in die EU praktisch durchzuführen sei. Jeder ist eingeladen, sich dazu zu äußern. Äußerungen sind bis zum 21. April 2021 möglich.

Wie vererben Sie Ihre Münzsammlung richtig?

Viele Erben sind überfordert, wenn sie eine Münzsammlung auflösen sollen. Was ein Leben lang gesammelt wurde, wird schnell verramscht. Wie Sie das verhindern, lesen Sie in „Werte bewahren – Erben und Vererben“. Jetzt bei uns als Gratis-Download!

Münzsammlung des Halberstädter Domschatzes online

Die Münzsammlung des Domschatzes Halberstadt ist jetzt online abrufbar. Die 329 Münzen, Medaillen und Wertmarken sind ein anschauliches Zeugnis der Wirtschafts- und Kulturgeschichte des Bistums und der Stadt Halberstadt.

NumisVlogs – Münzen in Bewegung

Der YouTube-Kanal NumisVlogs möchte Schüler und Studenten für die Numismatik begeistern und präsentiert numismatische Themen in Kurzvideos. Lesen Sie selbst von einem folgenreichen Sturz im Wald und Regeln im Umgang mit Fundmünzen.

BNG-Webvortrag: Der unpublizierte Münzfund von Běhařov

Auch die Bayerische Numismatische Gesellschaft präsentiert ihre Vorträge neu im digitalen Format. Am 15. April 2021 spricht Johannes Hartner über den mittelalterlichen Münzfund von Běhařov bei Klatovy.

Medailleur Huster kreiert moderne Regenbogenschüsselchen

Der deutsche Medailleur Victor Huster hat sich für seine neueste Ausgabe einer Flussgoldprägung von den keltischen Regenbogenschüsselchen inspirieren lassen. Sie warten - so die Legende - am Fuße des Regenbogens auf alle Sonntagskinder.

Antiken-Schmuggel lohnt sich nicht

Ein Mann muss ins Gefängnis, weil er versucht hat, Raubgrabungsfunde nach Großbritannien zu schmuggeln, darunter auch zahlreiche antike Münzen. Ob die Schmuggelware das Risiko wert war? Ein fachmännischer Blick lässt daran Zweifel aufkommen.

Sonderausstellung München: Bertel Thorvaldsen und Ludwig I.

Die Münchner Glyptothek zeigt seit Ende März 2021 eine Sonderausstellung zu dem dänischen Bildhauer Bertel Thorvaldsen und seinem Verehrer, dem bayrischen König Ludwig I. Thorvaldsen war nicht nur Künstler, sondern auch ein begeisterter Münzsammler.

Museumsnetzwerk „Antike in Bayern“ – jetzt auch digital

Wer Bayerns antikes Erbe besichtigen möchte, hat jetzt eine zentrale Anlaufstelle: Sieben bayrische Antikenmuseen und archäologische Parks haben sich zusammengeschlossen zum Museumsnetzwerk „Antike in Bayern“ und präsentieren ihr Angebot ab sofort online.

Welche Münzen und Themengebiete finden Sie bei Cosmos of Collectibles?

Emsig arbeiten wir an unserer Datenbank. Jetzt sind zahlreiche neue Gebiete dazu gekommen, historische und moderne. Hier finden Sie eine Übersicht zu allen in Cosmos of Collectibles vorhandenen Gebieten.

Nach Corona-Einbruch sieht Schuler positive Entwicklung

Auch den Pressenbauer Schuler hat das Corona-Jahr heftig getroffen. Das Unternehmen erwirtschaftet aber schon wieder positive Ergebnisse. Lesen Sie hier, wie Schuler das geschafft hat und ob die Maßnahmen auch anderen Betrieben helfen könnten.

Tiffany Art Metropolis: Paris

Es gibt einen Nachfolger der beliebten Tiffany Serie von CIT Coin Invest. Die neue Serie heiß Tiffany Art Metropolis. Ihre erste Ausgabe ist Paris gewidmet.

Global Art Market Report 2021 zeigt: Online-Verkauf vor stationärem Handel

Der Global Art Market Report liegt vor und zeigt, wie sich der Kunstmarkt 2020 verändert hat: Der Online-Verkauf hat den Einzelhandel überholt, Sammlerinnen gaben mehr aus als ihre männlichen Kollegen und die USA sind nicht mehr der größte Auktionsmarkt.

Neues von unseren Münz-Puzzles: Jetzt puzzeln Sie mit System!

Haben unsere ersten Münz-Puzzles Sie auch schon glücklich gemacht? Oder haben Sie Ihre Nägel abgekaut, weil die Herausforderung zu groß war? Das ändert sich jetzt. Es gibt nämlich übersichtliche Schwierigkeitskategorien – und die befüllen wir regelmäßig.

Joanneum schenkt Libyen die „Faustina“

Ein antiker Marmorkopf wurde 1967 in Österreich unter mysteriösen Umständen gefunden. Das Universalmuseum Joanneum hat sich nach intensiven Recherchen entschieden, die „Faustina“ Libyen zu schenken. Ein pro-aktiver Umgang mit einer rechtlichen Unsicherheit.

Thomas K. Diehn (1945-2021)

Am 7. März 2021 verstarb der Medailleur Thomas K. Diehn. Viele seiner Werke beschäftigten sich mit Fragen der individuellen Lebensgestaltung. Bernhard Weisser widmet ihm einen Nachruf.

Was Sie als Sammler über Medaillen wissen sollten

Den Medaillen als Sammelgebiet widmet die Weltkunst die aktuelle Folge ihrer Serie „Sammlerseminar“. Chefredakteurin Lisa Zeitz bietet darin einen Überblick und gibt Tipps zur Recherche und zum Kauf.

Deutschlands Sammler- und Gedenkmünzen 2022

Die Themen für Deutschlands Sammler- und Gedenkmünzen des Jahres 2022 stehen nun fest. Sammler können sich auf drei neue Serien freuen und auf eine 25-Euro-Silbermünze in Tellerprägung.

Wie soll die neue 2-Euro-Gedenkmünze „35 Jahre Erasmus-Programm“ aussehen?

Die EU plant eine gemeinsame, motivgleiche 2-Euro-Gedenkmünze zum Thema „35 Jahre Erasmus-Programm“. Aus den sechs Finalisten der Motiventwürfe dürfen Sie nun online Ihren Favoriten küren!

Unsere Münzpuzzles machen Sie glücklich

Puzzeln macht glücklich. Wir helfen Ihnen ab sofort dabei mit unseren Münz-Puzzles! Drei Niveaus, jede Menge spannender Bilder mit Münzen oder numismatischen Motiven. Hebt die Stimmung in der Pause, macht den Kopf wieder frei und entspricht den Hygienevorschriften!

„Hand Große Kunst“ – Deutsche Medaillenkunst in der Staatlichen Münzsammlung München

In der neuen Sonderausstellung „Hand Große Kunst“ porträtiert die Staatliche Münzsammlung München Deutschlands zeitgenössische Medaillenkunst anhand von Arbeiten von 125 Künstlerinnen und Künstlern in ihrer ganzen Vielfalt.

Certified Collectibles Group erweitert Niederlassung in Sarasota

Die Certified Collectibles Group hat ihre Anlage in Sarasota auf 7.600 Quadratmeter erweitert. Das war nötig geworden, da das Unternehmen ständig neue Mitarbeiter einstellt. Der Sammlermarkt boomt und damit auch die Nachfrage nach Zertifizierungen.

Der dicke Sterbe-Doppeltaler Christians II. nach Jahrzehnten wieder im Handel

Der dicke Sterbe-Doppeltaler Christians II. wurde 1611 auf den Tod des sächsischen Kurfürsten ausgegeben. Dieser äußerst seltene Typ wird zum ersten Mal seit Jahrzehnten angeboten – und ist wohl das einzige im Handel bekannte Exemplar überhaupt.

Faszination Flussgold: Online-Vortrag mit Johannes Nollé

Faszination Flussgold von der Antike bis zur Neuzeit – darüber spricht Johannes Nollé in Künkers erstem Online-Vortrag am 18. März 2021. Die Teilnahme ist gratis.

Terracotta Warriors

CIT Invest widmet eine Kleinserie der legendären Grabanlage des chinesischen Kaisers Qin Shihuang Di: mit seinen 8.000 Soldaten aus Terracotta ist sie UNESCO Weltkulturerbe.

Münzkabinett Wien kauft Jahrhundertsammlung Lindpaintner

Die Sammlung Lindpaintner mit spektakulären Münzen des antiken Orients macht das Wiener Münzkabinett auch auf diesem Gebiet zu einer der wichtigsten Institutionen weltweit. Den Ankauf ermöglichten Spender und Sponsoren auch aus dem Münzhandel.

Ein Teil der Krüger-Millionen?

Wie ein Krimi liest sich die Geschichte eines Horts der ersten Münzen von South Africa. Nach einer Odyssee Anfang des 20. Jahrhunderts schienen die Ponds verschwunden. Dann tauchten sie in einem Schweizer Tresor auf. Jetzt werden sie einzeln zum Verkauf angeboten.

Neuer Vorstand der Numismatischen Kommission der Länder

Bernhard Weisser, Direktor des Berliner Münzkabinetts, wurde zum Vorsitzenden der Numismatischen Kommission der Länder in der Bundesrepublik Deutschland gewählt. Die Kommission koordiniert bundesweit numismatische Aktivitäten öffentlicher Einrichtungen.

Literaturbericht zur kleinasiatischen Münzprägung

Das „Bulletin numismatique de l’Asie Mineure“ stellt jährlich ab 2022 die neueste Literatur zu kleinasiatischen Münzen zusammen. Verantwortlich zeichnen Johannes Nollé und Oğuz Tekin.

In unserem Archiv stellen wir Ihnen alle Inhalte zur Verfügung, die seit Gründung der MünzenWoche erschienen sind.

error: