Dienstag, 21.09.2021
Sponsored by

News

Neu bei der MünzenWoche: Der Sammler Who’s who

Kennen Sie das Gefühl? Sie kaufen eine Münze aus einer bestimmten Sammlung und möchten gerne mehr über ihren früheren Eigentümer wissen. Dafür gibt es jetzt den MünzenWoche Sammler Who’s who.

In den Fußstapfen Napoleons I. in der Monnaie de Paris

Ohne Münzen und Medaillen wäre Napoleon kaum zur Legende geworden. Gezielt nutzte der Politiker dieses Medium für seine Selbstdarstellung. An seinen Besuch in der Münzstätte 1803 erinnert jetzt eine Sonderausstellung im Museum der Monnaie de Paris.

Besuchen Sie Argentiniens Geldmuseum online

Fans der südamerikanischen Numismatik aufgepasst! Das Museum der Zentralbank Argentiniens ist nur noch einen Klick entfernt: Videos, eine Onlineausstellung bei Google Arts und mehr erlauben auch in der Mittagspause einen Sprung nach Buenos Aires.

Medaillen, Marken, Abzeichen und Notgeld von Karlsruhe

Reinhard Goldschmidt arbeitete über Jahre an einer umfangreichen Zusammenstellung von numismatischen Erzeugnissen aus Karlsruhe. Er konnte dieses Projekt zu Lebzeiten nicht mehr abschließen, nun hat sein Sohn das Werk seines Vaters vollendet.

Tagung „500 Jahre Reformationsmedaillen 1521-2021“

Münzen und Medaillen zur Reformation bieten vielen Disziplinen noch neue Erkenntnisse. Wie groß dieses Forschungsfeld ist, wird eine Tagung in Wittenberg zeigen. Fachwissenschaftler treffen sich dort vom 30. September bis zum 2. Oktober 2021.

Neuheiten der Münze Österreich für 2022

Die Münze Österreich plant für 2022 zahlreiche Neuheiten. Serien wie „Augen der Kontinente“ und „Super Saurier“ werden fortgesetzt und Sammler erfahren, was – oder: wer? – der größte Dickschädel ist. Hier gibt es den kompletten Überblick!

Welche Münzbörsen können Sammler im Herbst 2021 besuchen?

Viele Sammler warten ungeduldig darauf, endlich wieder Freunde und Kollegen auf einer Münzbörse zu treffen. Den Veranstaltern von Börsen und Messen geht es nicht anders. Aber wie sicher ist das im Corona-Herbst 2021? Wir haben uns umgehört.

American Numismatic Association umwirbt kleinere Auktionshäuser

Die American Numismatic Association überlegt, auch mit kleineren Auktionshäusern zusammenzuarbeiten. Bislang ist das Format der offiziellen Auktionen auf die Großen der Branche zugeschnitten, doch das ändert sich bald. Wer sich bewerben will, muss schnell sein!

Geprägt im Herzen Europas. Geld und Medaillenkunst in der Tschecho/Slowakei

Das Münzkabinett der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden wirft einen Blick über die nahe Landesgrenze: Eine Sonderausstellung beschäftigt sich mit Münzen und Medaillen der Tschechoslowakei ab 1918 und ihrer Nachfolgerstaaten ab 1992.

Die Münzen des Königreichs Preußen von 1701 bis 1740

Manfred Olding hat seinen neuesten Katalog über die Münzen des Königreichs Preußen vorgelegt. Kennt man die anderen Kataloge des Autoren, weiß man, was man vom Osnabrücker Münzhändler und Preußenexperten zu erwarten hat.

In unserem Archiv stellen wir Ihnen alle Inhalte zur Verfügung, die seit Gründung der MünzenWoche erschienen sind.

error: