Sonntag, 29.05.2022
Sponsored by

News

Nachruf auf Maria Radnoti-Alföldi (6.6.1926-7.5.2022)

Am 7. Mai 2022 ist die bedeutende und mehrfach ausgezeichnete Numismatikerin Maria Radnoti-Alföldi gestorben. Einer ihrer zahlreichen Schüler, Frank Berger, erinnert an sie.

Von „greller Verschiedenheit“ zum Einheitensystem

Mit gleicher Elle messen: Das war lange nicht Standard. Auch in der Schweiz gab es bis Ende des 19. Jahrhunderts eine verwirrende Vielzahl von Einheiten für Maß und Gewicht. Und sogar die Uhrzeit variierte von Ort zu Ort.

Festschrift zum 70. Geburtstag von Lutz Ilisch

Zum 70. Geburtstag wurde dem Numismatiker und Arabisten Lutz Ilisch die Festschrift „Studia Numismatica et Islamica in Honorem Lutz Ilisch“ gewidmet. Fast 20 Autoren trugen zu der Publikation bei.

Offizielle Medaille des INC Warschau jetzt erhältlich

Zum Internationalen Numismatischen Kongress in Warschau 2022 gibt es eine eigene Kongressmedaille. Die streng limitierte Medaille können Sie nun bestellen!

Green Banknote steigert Nachhaltigkeit im Bargeldkreislauf

Die „Green Banknote“ von Giesecke+Devrient verringert durch zertifizierte Naturfasern die CO2-Emissionen gegenüber anderen Banknoten um ein Drittel und besteht aus viel weniger Plastik.

Estlands 2-Euro-Münze für die Freiheit der Ukraine

Estlands Zentralbank plant eine 2-Euro-Münze, die der Ukraine und ihrem Freiheitskampf gewidmet ist. Entworfen hat die Münze eine aus der Ukraine geflüchtete Kunststudentin.

Maria Radnoti-Alföldi (1926-2022)

Am 7. Mai 2022 starb Maria Radnoti-Alföldi im Alter von 95 Jahren. Die deutsch-ungarische Numismatikerin und Althistorikerin hat Generationen von Wissenschaftlern geprägt.

Ein Besuch auf der TICC 2022 in Tokio

Unser Übersetzer Michał Skubisz, seit wenigen Wochen in Japan, hat die Tokyo International Coin Convention besucht. Es war sein erster Besuch einer Münzbörse. Hier berichtet er von seinen Eindrücken.

100 Jahre Ehrenzeichen der Republik Österreich 1922-2022

Seit 1922, also seit genau 100 Jahren, gibt es das „Ehrenzeichen für die Verdienste um die Republik Österreich“. In „Ehre und Eitelkeit“ präsentiert das Universalmuseum Joanneum 176 Orden aus dem Besitz bekannter Persönlichkeiten.

6. Numismatische Herbstschule in Münster 2022

Im Oktober 2022 findet die 6. Numismatische Herbstschule in Münster statt. In vier Tagen lernen die Teilnehmer die Grundlagen der Numismatik von der Antike bis zur Gegenwart. Die Plätze sind begrenzt, eine Anmeldung ist noch möglich. Alle Infos hier.

In unserem Archiv stellen wir Ihnen alle Inhalte zur Verfügung, die seit Gründung der MünzenWoche erschienen sind.

error: