News

Albert M. Beck feiert seinen 80. Geburtstag

Der Gründer der World Money Fair und der MünzenRevue feiert seinen 80. Geburtstag. Ursula Kampmann gratuliert dem Doyen der modernen Numismatik und erzählt aus seinem Leben. weiterlesen ]

Johannes Nollé gratuliert Albert Beck zum 80. Geburtstag

Als Vertreter der akademischen Numismatik gratuliert der bekannte deutsche Numismatiker Johannes Nollé seinem Freund Albert M. Beck zum Geburtstag. weiterlesen ]

Unser Cartoon: Franklins Welt

Die Philologin, Numismatikerin und Zeichnerin Claire Franklin gibt uns mit ihren Cartoons einen kleinen Einblick in ihre Welt. Neulich, in einem Trierer Programmkino ... weiterlesen ]

Offizielle Handreichung zum neuen Kulturgutschutzgesetz publiziert

Seit Anfang April ist die offizielle Handreichung zum neuen deutschen Kulturgutschutzgesetz publiziert. Wir sagen Ihnen, wo sie diese bestellen können. Außerdem liegt eine Übersetzung des Gesetzestextes endlich auch in englischer Sprache vor. weiterlesen ]

500 Jahre römischer Porträtkunst

Andreas Pangerl hat ein Buch initiiert, das eine bibliophile Liebeserklärung an die Erzeugnisse der römischen Stempelschneider darstellt. Ursula Kampmann hat sich den Bildband mit seinen Aufsätzen zur römischen Porträtkunst angesehen. weiterlesen ]

Bestellfrist für deutsche Goldmünzen hat begonnen

Noch bis zum 11. Mai 2017 läuft die Bestellfrist für die deutschen Goldmünzen. Was Sie zu welchem Preis bestellen können, und wann die Ausgabe geplant ist, erfahren Sie hier. weiterlesen ]

Erfolg auf der ganzen Linie: 50. NUMISMATA München 2017

München wurde am 4 und 5. März 2017 wieder zum Marktplatz für die klassische Numismatik. Auch die 50. NUMISMATA in der Isar-Metropole verzeichnete großes Kaufinteresse, zufriedene Händler und besonders viele Besucher aus Osteuropa und den USA. weiterlesen ]

Österreichs Münzserie ehrt Maria Theresia

Die Münze Österreich widmet der Monarchin Maria Theresia anlässlich ihres 300. Geburtstags eine vierteilige Serie von 20-Euro-Silbermünzen. Inspiriert von historischen Medaillen, zeichnen die Münzen die Etappen ihrer Regentschaft nach. weiterlesen ]

100th Anniversary Graf Zeppelin

Zum 100. Todestag von Graf Ferdinand von Zeppelin gestaltet Coin Invest Trust für Cook Islands eine Gedenkmünze. Die 3 Unzen schwere Silberversion enthält ein Stück originaler Haut der „Graf Zeppelin“ und ist dank smartminting© von beeindruckendem Relief. weiterlesen ]

Unmögliche Standards? „Konfliktzonen“ in der britischen Gesetzgebung

Das britische Parlament hat ein Gesetz erlassen, das den Handel mit Objekten aus Konfliktzonen verbietet. Dieses Gesetz gilt rückwirkend und bezieht sich auf Konflikte seit 1954! Kate Fitz Gibbon berichtet über problematische Details. weiterlesen ]

Kanada ehrt Bürgerrechtlerin auf neuem Geldschein

Jahre vor Rosa Parks machte die Kanadierin Viola Desmond Geschichte. Als sie sich 1946 weigerte, ihren Kinoplatz in einem für Weiße reservierten Bereich zu räumen, sperrte man sie ins Gefängnis. Nun ziert sie als erste Frau neben der Queen eine Banknote ihres Landes. weiterlesen ]

Zu Handen Ihrer Majestät – Maria Theresias Medaillen in Wien

Das Münzkabinett des Kunsthistorischen Museums zeigt bis 18. Februar 2018 die Ausstellung „Zuhanden Ihrer Majestät“ mit Medaillen Maria Theresias. Zum 300. Geburtstag der Herrscherin passiert ihr Leben im Spiegel von rund 300 Medaillen Revue. weiterlesen ]

Weltmünzkataloge auf dem neuesten Stand

Die beiden Weltmünzkataloge von Gerhard Schön und Sebastian Krämer aus dem Gietl Verlag sind in aktualisierter und erweiterter Auflage erschienen. Das „20. Jahrhundert“ liegt nun in der 45. Auflage vor, das „21. Jahrhundert“ bereits in der 3. Auflage. weiterlesen ]

Münzsammlervereine im deutschsprachigen Raum

Sammeln lebt vom gegenseitigen Austausch mit Gleichgesinnten. Vereinen kommt dabei eine besonders wichtige Rolle zu. Wir haben für Sie eine umfangreiche Liste (fast) aller Münzsammlervereine im deutschsprachigen Raum zusammengestellt. weiterlesen ]

Hilde Broër Preis 2017 für Klaus Kowalski

Der Hilde Broër Preis 2017 der Deutschen Gesellschaft für Medaillenkunst geht an Klaus Kowalski. Der Professor für Bildende Kunst wird für seine Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten der Darstellung des menschlichen Körpers im Relief geehrt. weiterlesen ]

Gedenkmünze von San Marino feiert Giotto

Anlässlich des 750. Jahrestages der Geburt von Giotto di Bondone gibt die Republik von San Marino eine 2-Euro-Gedenkmünze heraus. Der Künstler und Architekt gilt als Wegbereiter der Renaissance. weiterlesen ]

Merkwürdigkeiten der Globalisierung: Die deutsche Rondenbeschaffung

Wer würde ahnen, dass die deutschen 1- und 2-Eurocent-Stücke auf unschlagbar billigen russischen Ronden geprägt werden? Über einige Ungereimtheiten in der deutschen Beschaffungspolitik von Ronden berichtete dieser Artikel aus dem Mint News Quarterly. weiterlesen ]

Josef Hackl (1930-2017)

Am 25. Januar 2017 starb Josef Hackl. Mit seinem Wissen und Engagement hatte er die numismatische Landschaft bereichert. Als einziger Numismatiker erhielt er den Eligiuspreis zweimal. Andreas Meyer und Dietrich Klose erinnern an den Numismatiker und Sammler. weiterlesen ]

Die Schweiz und der russische Kommunismus

Der russische Kommunismus entfaltete sich im Exil in der Schweiz. Eine Sonderausstellung im Landesmuseum Zürich verfolgt unter dem Titel „1917 Revolution. Russland und die Schweiz“ seine Spuren. weiterlesen ]

Aktualisierte Euro-Münzen-Kataloge

Zwei Standardkataloge zu Euromünzen im Gietl Verlag wurden auf den neuesten Stand gebracht: „Die Euro-Münzen“ von Michael Sonntag liegt jetzt in der 16. Auflage vor, Mario Kamphoffs Katalog der 2-Euro-Sondermünzen in überarbeiteter 8. Auflage. weiterlesen ]

Degussa Ideenplattform: Vereinsjubiläum mit der selbst gestalteten Medaille feiern

Die Degussa Goldhandel bietet auf ihrer Ideenplattform Privatpersonen oder Gruppen die Möglichkeit ein eigens kreiertes Edelmetallprodukt aus Gold oder Silber zu entwerfen. Eine Reihe von Münzen wurde so bereits realisiert. weiterlesen ]

Quilling Art Bird

Für die Cook Islands gestaltet Coin Invest Trust die zweite Ausgabe der Serie Quilling Art. Jeder der auf 999 Stück limitierten Silbermünzen sind ein mehrfarbiger Vogel und zwei grüne Blätter aufgelegt, die in der Quilling-Technik von Hand gearbeitet wurden. weiterlesen ]

50 Jahre Herzberger Münzfreunde

Die Herzberger Münzfreunde e.V. feiern 2017 ihr 50-jähriges Bestehen am 16. und 17. Juni 2017 mit einer Feier und begleitender Ausstellung sowie Vorträgen. Außerdem wird eine Medaille ausgegeben. Und dann wird auch noch ein 200. Geburtstag gefeiert. weiterlesen ]

Tübinger ONS Treffen 2017

Das diesjährige Tübinger ONS Treffen zur islamischen Numismatik wird am 6. und 7. Mai 2017 stattfinden. Die Veranstalter freuen sich über internationale Teilnehmerschaft und laden Interessierte zu weiteren Meldungen ein. weiterlesen ]

Riesengoldmünze aus Bode-Museum gestohlen

Bei einem spektakulären Einbruch in das Berliner Bode-Museum wurde eine der größten und wertvollsten Goldmünzen der Welt gestohlen. Der Vorgang ist nahezu beispiellos. Völlig unerwartet war das brachiale Vorgehen der Täter. weiterlesen ]

Krimgold und (k)ein Ende

Wem gehören auswärts verliehene Museumsobjekte eines Landes, wenn es in der Zwischenzeit Teil eines anderen Staates wird? Diese Frage stellt sich seit 2014 für Goldobjekte von der Krim. Ein Gericht in Amsterdam sprach das Urteil. weiterlesen ]

Münzporträts und Gemmen: Zwei Ausstellungen in München

Die Staatliche Münzsammlung München zeigt vom 31. März bis 25. Juni 2017 zwei kleinere Ausstellungen. Eine widmet sich der Entwicklung von Porträttypen auf römischen Münzen und ihren Nachwirkungen, die andere den Gemmen von Martin Seitz. weiterlesen ]

Erfurter Marken und Zeichen aus fünf Jahrhunderten

Hans-Peter Brachmanski legt in einem neuen Büchlein eine kleine Zusammenstellung der „Erfurter Marken und Zeichen aus fünf Jahrhunderten“ vor. Dieses Werk bildet eine Ergänzung zum berühmten Peter Menzel-Notgeldkatalog. weiterlesen ]

105. Münzenbörse Hannover am 1. Mai 2017

Ein Wonnemonat der Numismatik bricht an, wenn am 1. Mai 2017 die 105. Münzenbörse Hannover ihre Tore öffnet. Die größte Münzbörse Norddeutschlands erwartet alle Numismatik-Begeisterten mit einem reichen Angebot in der Niedersachsenhalle. weiterlesen ]

Spendenmedaille „Wiederaufbau Berliner Schloss“ wird vorgestellt

Der Wiederaufbau des Berliner Schlosses als Humboldt Forum geht weiter wie geplant voran. Die Staatliche Münze Berlin unterstützt jetzt das Bauprojekt mit der Silber-Gedenkprägung „Wiederaufbau Berliner Schloss als Humboldt Forum“. weiterlesen ]

Degussa-Set zum Krügerrand-Jubiläum

Zum 50-jährigen Jubiläum der bekanntesten Anlagemünze der Welt gibt Degussa ein exklusives Goldmünzen-Set heraus. Die zwei Ausgaben des Krügerrands stammen aus dem Jahr 1967 sowie der Sonder-Edition 2017. weiterlesen ]

50 Jahre Erfolgsstory Krügerrand

Der Krügerrand ist mit über 60 Millionen verkauften Münzen die populärste Anlagemünze der Welt und seit seinem Bestehen fester Bestandteil des Investmentsektors. Den ersten Krügerrand prägte die staatliche Prägeanstalt, South African Mint, 1967 in Pretoria. weiterlesen ]

NGC und Chen Gi Mao bilden NGC Advanced Chinese Authentication Bureau

Numismatic Guaranty Corporation® und der bekannte Numismatiker Chen Gi Mao bilden das NGC Advanced Chinese Authentication Bureau. Die ersten NGC-ACAB-zertifizierten Münzen sind ein äußerst seltenes Ferracute Szechuan Pattern Set. weiterlesen ]

Ostern bei den Römern

Im Römermuseum Nyon können Kinder vom 18. bis 21. April 2017 die Welt der antiken Römer erleben. Spiele, Töpfern, Mosaike legen und vieles mehr erwartet die jungen Besucher. weiterlesen ]

Millionenklage gegen Getty

Weil es zu einem Antikenkauf mit dem Besitzer kommuniziert haben soll, wird das Getty Museum verklagt. Phoenix Ancient Art sieht sich als Mittelsmann ausgebootet und fordert 77 Millionen Dollar wegen Vertragsbruch. Doch gab es je einen Vertrag? weiterlesen ]

London zahlt seit 800 Jahren Pacht an die Krone

Seit 1211 ist die Quit Rent Ceremony belegt, in der London seine Pacht für zwei Grundstücke an den jeweiligen britischen Monarchen entrichtet. Bezahlt wird seit 800 Jahren in der gleichen Währung: Messer, Hufeisen und Nägel. weiterlesen ]

Die kostbarsten Münzen der Schweiz

Das Auktionshaus Rapp und Olivier Chaponnière zeigen vom 2. bis 12. Mai 2017 die Ausstellung „L’EXCELLENCE SUISSE“ in Wil. Die numismatische Schau vereint die größten Schweizer Münzraritäten und erzählt die Geschichte des Schweizer Frankens. weiterlesen ]

Tagung zur Selbst- und Fremdinszenierung Maria Theresias

Zum 300. Geburtstag Maria Theresias findet vom 29. bis zum 31. März 2017 eine internationale und interdisziplinäre Tagung in Wien statt, die sich der Inszenierung der Herrscherin aus kunsthistorischer, numismatischer und historischer Perspektive nähert. weiterlesen ]

Dresdner Münzkabinett vorübergehend geschlossen

Das Münzkabinett im Dresdner Residenzschloss muss vorübergehend geschlossen werden. Grund sind Oberflächenveränderungen auf silbernen Münzen und Medaillen. Für die Dauer der Ursachenforschung wird das Münzkabinett in auswärtigen Ausstellungen präsent bleiben. weiterlesen ]

Deutsche Goldmünze ehrt Schlösser in Brühl

Seit 2003 gibt die deutsche Bundesregierung Gedenkmünzen zu UNESCO-Welterbestätten in Deutschland heraus. Die 15. Ausgabe wird den Schlössern Augustusburg und Falkenlust in Brühl gewidmet sein. weiterlesen ]

Bundesregierung gibt Gedenkmünze „Froschkönig“ heraus

Die Märchen der Gebrüder Grimm stehen im Fokus einer Serie von Gedenkmünzen, die die deutsche Bundesregierung seit 2012 herausgibt. Die siebte Ausgabe ist dem „Froschkönig“ gewidmet. weiterlesen ]

Fidel Castro

Für die Mongolei gestaltet Coin Invest Trust zwei Gedenkmünzen zu Ehren des jüngst verstorbenen Fidel Castro. Das Porträt der Silberversion ist dank smartminting© und Teil-Farbauftrag ungewohnt lebensnah. Die Goldversion beeindruckt mit ihrem Durchmesser. weiterlesen ]

Suppenschildkröte mit numismatischer Einlage

Weil sie beim Schwimmen ein Bein nachzog, wurde in Thailand eine Schildkröte operiert. Die Ärzte fanden in ihrem Bauch Unerwartetes: 5 Kilo Hartgeld. Das Tier hatte 915 Münzen gefressen, die Besucher aus Aberglauben in den Teich geworfen hatten, in dem es lebte. weiterlesen ]

Stabwechsel bei der FENAP

Seit 1991 ist Dr. Hubert Lanz Vorsitzender der Föderation Europäischer Münzenhändlerverbände. Nun hat er sein Amt in jüngere Hände übergeben. weiterlesen ]

Gothaer Sonderausstellung zum 300. Geburtstag Winckelmanns

Anlässlich des 300. Geburtstages von Johann Joachim Winckelmann zeigt die Stiftung Schloss Friedenstein Gotha „Vollkommenheit in feinster Gravüre – Antike Gemmen um 1760“. Zu sehen ist die Ausstellung bis 9. April 2017 im Herzoglichen Museum. weiterlesen ]

Antikenhandel in Ägypten

Es gibt Bücher, auf die haben wir seit Jahren gewartet. Dies ist eines davon. Es zeichnet ein detailliertes Bild vom ägyptischen Antikenhandel, nicht schwarz, nicht weiß, sondern mit vielen Schattierungen von grau. Ursula Kampmann hat sich das Buch angesehen. weiterlesen ]

Auktionshaus Hermann Historica sucht neuen Eigentümer

Das Münchner Auktionshaus Hermann Historica ist seit über 35 Jahren auf alte Waffen, militärgeschichtliche Sammelobjekte und Orden spezialisiert. Die Geschäftsleitung sucht nun einen Unternehmer, der die Firma in die Zukunft führt. weiterlesen ]

Berliner Münze produziert SILBER EISBÄR

Die Staatliche Münze Berlin gibt eine silberne Gedenkprägung in verschiedenen Gewichten heraus. Mit dem limitierten SILBER EISBÄR knüpft sie an die erfolgreichen Knut-Münzen an. weiterlesen ]

10. Internationales Festival der Archäologischen Filme

Zum zehnten Mal findet im schweizerischen Nyon vom 21. bis 25. März 2017 das Internationale Festival der Archäologischen Filme statt. Die Dokumentationen lassen die Zuschauen in die faszinierende Welt der Archäologie eintauchen. weiterlesen ]

Jahrestreffen des Arbeitskreises Sächsische Münzkunde

Der Arbeitskreis Sächsische Münzkunde in der Sächsischen Numismatischen Gesellschaft veranstaltet in Dresden am 8. April 2017 sein Jahrestreffen. Im wissenschaftlichen Programm geht es unter anderem um interessante Neuerwerbungen des Münzkabinetts. weiterlesen ]

Der Spanische Erbfolgekrieg

Am 1. November 1700 starb der König von Spanien. Der Kampf um sein Reich löste den Spanischen Erbfolgekrieg aus, dessen Geschichte hier mit Hilfe von zeitgenössischen Münzen und Medaillen erzählt. wird. weiterlesen ]

Münzen und Medaillen der Päpste

Münzen und Medaillen des Vatikan gehören weltweit zu den beliebtesten Sammelgebieten. Ein kleiner Film erklärt verschiedene päpstliche Symbole und fasst die Geschichte des neuzeitlichen Papsttums anhand von Münzen und Medaillen zusammen. weiterlesen ]

Geld im Alten Rom

Republik, Senat, Diktator, wir wissen alle, was das bedeutet. Wir wissen es so genau, dass wir die modernen Interpretationen gelegentlich auf das alte Rom übertragen. Doch damals sah Politik ganz anders aus. Wie, das erfahren Sie in diesem PDF-Slideshow-Podcast. weiterlesen ]

Münzen und Medaillen aus Regensburg

Die Sammlung Rudolf Spitzner von Münzen und Medaillen aus Regensburg vereinigt Prägungen vom mittelalterlichen Pfennig bis zum Konventionstaler des letzten Fürstbischofs von Regensburg. Ein Film stellt einige der numismatischen Raritäten vor. weiterlesen ]

Spektakuläre Goldmünzen des Kaiserreichs auf YouTube

Das Münchner Auktionshaus Gerhard Hirsch Nachf. präsentiert am 4. Mai 2016 in seiner Auktion 320 eine außergewöhnliche Auswahl von Goldmünzen des Deutschen Kaiserreichs. Ein Youtube-Film bietet einen Eindruck der Qualität und viele historische Hintergründe. weiterlesen ]

Russische Medaillen: Peter der Große von Russland

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum so viele Medaillen Peters des Großen existieren? Schuld daran ist Katharina die Große. Warum, das erfahren Sie in diesem Künker Podcast. weiterlesen ]

Das Fürstentum Transsilvanien

Das Auktionshaus Künker bot in seiner Sommerauktion 2015 eine Serie von goldenen Schaumünzen an. Anhand dieser Stücke erzählt ein Film vom konfliktreichen historischen Hintergrund im Transsilvanien des Grafen Dracula. weiterlesen ]

Münzen der Römischen Republik

Im März 2015 hat das Münzauktionshaus Künker in seiner Frühjahrsauktion 259-262 die Spezialsammlung „Römische Republik“ versteigert. Dieser Film liefert historische Informationen zu einigen der interessanten Prägungen. weiterlesen ]

Das Geld der kalifornischen Goldgräber

Im Januar 2015 versteigerte das Münzauktionshaus Künker eine Sammlung von höchst seltenen, frühen Privatprägungen der amerikanischen Goldfelder. Ein Film erzählt die abenteuerlichen Hintergründe dieser Münzen. weiterlesen ]

Bergwerksgepräge als Zeugnisse modernster Bergbautechniken

Man muss sich schon ein wenig in der historischen Bergbautechnik auskennen, um zu verstehen, wozu die verschiedenen Gebäude und Vorrichtungen einst dienten, die wir heute im Münzbild sehen. Dieser Film hilft ihnen dabei. Steigen Sie mit uns in den numismatischen Schacht! weiterlesen ]