Samstag, 16.10.2021
Sponsored by

Auktionen

Hartung & Hartung, D-München

Das Münchner Antiquariat Hartung & Hartung bietet in Auktion 150 am 2. November 2021 eine eigene Abteilung Numismatik mit mehr als 200 bedeutenden Werken vom 16. bis ins frühe 20. Jh. Viele davon stammen aus der Sammlung des Münzhändlers Dr. Hubert Lanz.

Künker, D-Osnabrück

13,6 Mio. Euro: So lautet der Gesamtzuschlag nach der Künker Herbst-Auktionswoche. Damit verdoppelt sich die ursprüngliche Schätzung von knapp 7 Mio. Euro fast. Ein bemerkenswertes Ergebnis, zu dem zahlreiche Preise im sechsstelligen Bereich beitrugen, darunter auch ein neuer Rekord für eine preußische Münze!

VIA Numismatik

Die 6. E-Live-Auktion von VIA Numismatik umfasst über 800 Lose aus allen Preisklassen von der Antike bis zur Gegenwart. Ein Schwerpunkt liegt auf seltenen und gefragten Münzen aus Österreich, darunter eine größere Partie Goldmünzen von Franz Joseph.

Leu Numismatik AG, CH-Zürich

Leu Numismatik offeriert die Sammlung von Dr. Hans Krähenbühl, dessen Vorliebe stilvollen Portraits auf antiken Münzen galt. Über Jahrzehnte zusammengetragen kommen hier Stücke mit teils hervorragender Provenienz und in höchster Qualität wieder auf den Markt.

Solidus Numismatik e.K.

In Auktion 86 präsentiert Solidus 820 Münzen von der Antike bis in die Neuzeit, darunter einige Raritäten und Exemplare von herausragender Qualität. Unter den antiken Münzen befinden sich auch einige Exemplare aus der Sammlung Prof. Dr. Peter Robert Franke.

MA-Shops

Nur geprüfte Fachhändler stellen bei MA-Shops ihr Angebot online ein. Rund 800.000 Artikel aus der bunten Welt der Numismatik sind jederzeit erhältlich. Hier einige besonders bemerkenswerte Verkäufe des letzten Monats sowie einige interessante, neu eingestellte Angebote.

Dr. Busso Peus Nachf., D-Frankfurt

Dr. Busso Peus Nachf. präsentiert in der 429. Auktion fast 1.900 Lose mit Schwerpunkten in der griechischen Antike und dem deutschen Kaiserreich. Darüber hinaus finden sich Münzen, Medaillen und numismatische Literatur aus den verschiedensten Gegenden.

Éditions Victor Gadoury, MC-Monaco

Am 22. und 23. Oktober 2021 versteigert das Auktionshaus Gadoury Raritäten aus der ganzen Welt in feinster Erhaltung von der Antike bis zur Gegenwart. Die Schwerpunkte der rund 2.000 Lose liegen auf Antike, Frankreich, Italien, der Casa Savoia und Monaco. Aber auch andere Spezialsammler finden interessantes Material.

Künker

478 Lose zumeist mit deutschen Münzen des 19. und 20. Jahrhunderts in feinen Erhaltungen, das bietet die Künker eLive Premium Auction 355, die am 12. Oktober 2021 ab 18.00 durchgeführt wird.

Gorny & Mosch, D-München

In Auktion 280 versteigert Gorny & Mosch Teil 2 der Sammlung Peter Weiß mit provinzialrömischen Prägungen. Sammler deutscher Gepräge finden jede Menge Raritäten und feinste Erhaltungen mit hervorragenden Provenienzen in Auktion 281.
error: