test
Montag, 24.06.2024
Sponsored by

Auktionen

Emporium Hamburg

Über 3.500 Lose präsentiert Emporium Hamburg bei seinen Online-Frühlingsauktionen vom 8. bis zum 11. Mai 2023. Eine britische 200-Pfund-Münze „Una and the Lion“ von 2019 ist einer der Höhepunkte der Auktion.

Heidelberger Münzhandlung

350 Lose mit Münzen und Medaillen aus Lothringen, dazu spektakuläre Seltenheiten aus Würzburg, ein preußischer Hoym-Taler, eine Serie prachtvoller Münzen aus Nürnberg, sowie Sammlungen von Jugendstil-Medaillen und amerikanischen Half-Dollars: Das ist Auktion 86 der Heidelberger Münzhandlung.

Künker, D-Osnabrück

Elf Spezialsammlungen konnte Künker in seinen Frühjahrs-Auktionen 2023 anbieten. Die mehr als 4.300 Lose erzielten insgesamt 15,4 Mio. Euro. Der teuerste Zuschlag in Höhe von 525.000 Euro erfolgte für eine Medaille. Lesen Sie mehr über die Top-Stücke des zweiten Teils der Künker Frühjahrs-Auktionen.

Eppli, D-Leinfelden-Echterdingen

Epplis Best-of-Münzauktion am 22. April 2023 enthält mehr als 250 Objekte. Darunter sind eine fast komplette DDR-Gedenkmünzensammlung und eine große Zusammenstellung deutscher Kaiserreichmünzen in Gold.

Münzhandlung Ritter

In der neuen Sonderliste der Münzhandlung Ritter für April 2023 finden Sammler ein breites Angebot an Münzen und Medaillen von der Antike bis zur Neuzeit. Der Fokus liegt dieses Mal auf den Münzen Deutschlands ab 1871.

MA-Shops

Nur geprüfte Fachhändler stellen bei MA-Shops ihr Angebot online ein. Rund 1 Million Artikel aus der bunten Welt der Numismatik sind jederzeit erhältlich. Hier finden Sie einige besonders bemerkenswerte Verkäufe des letzten Monats sowie einige interessante, gerade erst eingestellte Angebote.

Solidus Numismatik e.K.

In Auktion 117 am 11. April 2023 präsentiert Solidus 531 Lose mit sehr seltenen russischen Prägungen und einem äußerst seltenen Taler des Habsburgers Joseph II. Außerdem gibt es Münzgruppen mit sehr moderaten Schätzpreisen und eine Auswahl numismatischer Literatur.

Künker

In seiner eLive Auction 77 versteigert Künker vom 13. bis zum 19. April 2023 über 4.300 Losnummern mit Münzen und Medaillen aus der Antike bis zur Neuzeit sowie Orden und Ehrenzeichen aus aller Welt.

Künker, D-Osnabrück

Die Sammlung Wolf war der unbestrittene Höhepunkt der Künker Antiken-Auktionen im März 2023. Die vielen Stücke mit ausgezeichneten Provenienzen brachten sehr gute Preise. Die Republikdenare aus der Sammlung Bauss verdreifachten sogar ihre Schätzung.

Dr. Busso Peus Nachf., D-Frankfurt

Dr. Busso Peus Nachf. offeriert am 27. April in Auktion 434 fast 1.800 Lose von der Antike bis in die Neuzeit. Darunter sind viele Raritäten sowie Exemplare mit teils illustren Namen in der Provenienz.
error: Alert: Content selection is disabled!!