Mittwoch, 01.12.2021
Sponsored by

Vorberichte

Gerhard Hirsch Nachfolger, D-München

Die erste Auktion der Firma Gerhard Hirsch Nachfolger im Jahr 2014 ist den Objekten der Antike gewidmet und umfasst über 1250 Lose. Islamische Kunst, Byzanz, klassische Antike, das sind die Schwerpunkte dieses Jahresauftakts.

Künker, D-Berlin

Am 6. Februar 2014 bietet die 244. Künker-Auktion Raritäten in Silber und Gold aus Altdeutschland, Europa, Übersee und vor allem Russland. Schon die Gesamtschätzung von mehr als 4,5 Millionen Euro verrät, dass viele ganz besondere Kabinettstückchen den Besitzer wechseln werden.

Gorny & Mosch, D-München

Wie jeden Dezember bietet Gorny & Mosch auch dieses Jahr in einer eigenen Auktion Kunst der Antike an. Für jeden Sammler findet sich hier das Richtige. Das Spektrum reicht von der Vorgeschichte bis Byzanz, von Objekten im unteren dreistelligen Bereich bis zur antiken Brunnenfigur für 250.000 Euro.

Auktionshaus Tietjen+Co, D-Hamburg

Am 13. Dezember versteigert das Auktionshaus Tietjen+Co in seiner 112. Auktion über 2000 Münzen, Medaillen und numismatische Fachbücher. Nach einer kleinen Sammlung von Münzen des Kaisers Hadrian folgen Münzen aus Europa und Übersee in Gold uns Silber.

H.D. Rauch, A-Wien

Am 12. und 13. Dezember versteigert das Wiener Auktionshaus H.D. Rauch in seiner 93. Münzauktion über 2600 mittelalterliche und neuzeitliche Münzen des Römisch-Deutschen Reiches, Europas und der Welt. Am 14. Dezember findet die 14. e-Auktion antiker Münzen live im Internet statt.

NUMISMATIK LANZ, D-München

Am 9. Dezember findet die 157. Auktion von NUMISMATIK LANZ statt. Schwerpunkte sind die Antike, das Reich der Habsburger und vor allem Italien mit zahlreichen Raritäten. Zwei über viele Jahre zusammengetragene Sammlungen kommen auf den Markt.

Leipziger Münzhandlung und Auktion Heidrun Höhn e.K., D-Leipzig

Weit über 2.500 Lose werden bei der 79. Auktion der Firma Höhn am 6. und 7. Dezember in Leipzig aufgerufen werden. Dabei kommt ein ungewöhnlich breites Spektrum numismatischer Objekte zum Angebot.

Éditions Victor Gadoury, MC-Monaco

Rund 300 Lose von Münzen der italienischen Handelsstadt Genua sind der Höhepunkt der auch sonst an Raritäten reichen Auktion von Victor Gadoury. Von der Antike bis zur Moderne, von der alten bis in die neue Welt, diese Auktion bietet für jeden Sammler Spektakuläres. Die Auktion findet einen Tag vor der internationalen Münzbörse „Grande Bourse“ in Monaco statt.

Münzen & Medaillen GmbH, D-Stuttgart

Münzen & Medaillen GmbH, Weil am Rhein, veranstaltet ihre 39. Auktion am 27. November 2013 in Stuttgart. Die Gebiete reichen von antiken Münzen über Mittelalter und Neuzeit bis zu Banknoten des 20. Jahrhunderts, Kunstmedaillen und numismatischer Literatur.

Dorotheum, A-Wien

Das Wiener Dorotheum versteigert bei der zweitägigen Auktion am 20. und 21. November 2013 seltene Münzen aus bedeutenden Sammlungen.
error: