Montag, 21.10.2019

Vorberichte

Heidelberger Münzhandlung, D-Heidelberg

Die 77. Auktion der Heidelberger Münzhandlung enthält das volle Spektrum der Numismatik: Von der Antike bis zur Gegenwart, Münzen, Papiergeld, Literatur. Besondere Highlights sind antike Goldmünzen, bayerische Raritäten, eine umfangreiche Sammlung Russland und deutsche Münzen des 19. und 20. Jh. in bester Qualität.

Dr. Busso Peus Nachf., D-Frankfurt am Main

Eine seit Jahrzehnten unberührte Kelten-Sammlung, eine gepflegte Sammlung von Brakteaten und vierzipfeligen Pfennigen, Unikate aus dem Seleukidenreich: Von der Antike bis in die Neuzeit wartet Peus mit spannendem Material auf.

Éditions Victor Gadoury, MC-Monaco

Gadoury bietet in seiner Auktion am 15. und 16. November 2019 jedem Sammler etwas – und das auf höchstem Niveau: Von feinsten antiken Münzen über Münzen aus aller Welt bis hin zu Teil 2 der spektakulären Sammlung eines Gentlemans aus dem Haus Savoyen.

Frankfurter Münzhandlung Nachf. GmbH, D-Fankfurt am Main

Die Frankfurter Münzhandlung schließt mit Auktion 153 nach ihrer Neueröffnung an ihre große Tradition an. Den Schwerpunkt bildet eine umfangreiche Sammlung von Goldmünzen des Deutschen Kaiserreichs in fast ausschließlich überdurchschnittlichen Erhaltungen.

Leipziger Münzhandlung und Auktion Heidrun Höhn, D-Leipzig

Die beiden Auktionskataloge der Leipziger Münzhandlung umfassen über 3.000 Lose von der Antike bis in die Gegenwart, darunter seltene Notgeldserien. Eine Spezialsammlung Sachsen-Weimar darf mit über 600 Münzen und Medaillen wohl als eine der bedeutendsten ihrer Art gelten.

SINCONA AG, CH-Zürich

SINCONAs Herbstauktionen bieten Raritäten, Unikate und Stücke in außergewöhnlicher Erhaltung. Schwerpunkte sind Russland, die Schweiz und Banknoten. Einer der Höhepunkte ist die Sammlung Werner Pfister mit Schweizer Bundesmünzen in Top-Erhaltungen.

Gorny & Mosch, D-München

Bei Gorny & Mosch werden über 900 Lose versteigert, darunter ausgesuchte griechische Vasen und sehr günstige Marmorskulpturen sowie ein weiterer Teil der Sammlung des israelischen Juweliers Shlomo Moussaieff.

Tauler & Fau, E-Madrid

Tauler & Fau offeriert in seiner kommenden Auktion 637 Lose. Der Schwerpunkt liegt auf antiken und spanischen Geprägen. Zu den Highlights gehören eine Auswahl spanischer Münzen und mehrere äußerst seltene Probedrucke der Spanischen Nationalbank.

Künker, D-Osnabrück

Auch die Künker Sommer-Auktionen bieten mit rund 4.000 Losen eine Fülle an Material: Spezialsammlungen Brakteaten, Frankreich und Polen, mittelrheinische Münzen aus der Slg. Link, die Solmssammlung von Günter Westphal, eine Partie Venedig und vieles mehr.

Hermann Historica GmbH

In der diesjährigen Frühjahrsauktion von Hermann Historica in München werden neben Militaria auch Orden angeboten mit Sensationen wie dem St. Anna Orden mit Schwertern von 1910.
error: