Mittwoch, 24.02.2021
Sponsored by

Vorberichte

Teutoburger Münzauktion

In seiner Februarauktion bietet die Teutoburger Münzauktion über 3.000 Lose mit attraktiven Konvoluten und hochwertigen Einzelstücken wie einen sächsischen Doppeldukat 1697 von Friedrich August I. auf seine Krönung zum König von Polen, ferner einen Spezialkatalog mit Banknoten.

Künker, D-Osnabrück

In seinen Auktionen 347 bis 349 präsentiert das Auktionshaus Künker einmal mehr eine Fülle von Privatsammlungen. Besonders hervorzuheben ist eine bedeutende Sammlung von Münzen des römischen Ägypten sowie der erste Teil einer Sammlung von Prägungen aus Brandenburg. Und das ist bei weitem nicht alles.

Auktionshaus Christoph Gärtner, D-Bietigheim

2147 Lose von Münzen, Medaillen, Orden und Ehrenzeichen sowie Banknoten kommen am 22. Februar 2021 bei Christoph Gärtner unter den Hammer. Darunter befindet sich ein wohl uniker Brakteat aus merowingischer Zeit.

Gerhard Hirsch Nachf., D-München

Das Auktionshaus Gerhard Hirsch Nachf. startet mit drei Auktionen in das neue Jahr. Über 2.500 Lose aus den Bereichen antike Objekte, antike Münzen sowie Münzen und Medaillen aus aller Welt kommen vom 10. bis zum 12. Februar 2021 unter den Hammer.

Künker, D-Osnabrück

Auktion 346 ist der Paukenschlag, mit dem Künker sein 50-Jahr-Jubiläum beginnt: Sie enthält 678 Münzen und Medaillen sowie 43 Orden, darunter ausgewählte Löser von Braunschweig-Lüneburg aus der Sammlung Friedrich Popken.

Classical Numismatic Group

Einmal im Jahr veranstaltet CNG seine Auktion Triton. Wie jedes Jahr findet der Kenner darin ein herausragendes Angebot von Raritäten, so zum Beispiel einen äußerst seltenen Aureus des Brutus oder eine Tetradrachme aus Selinus aus der Sammlung Kunstfreund.

Gorny & Mosch, D-München

Gorny & Mosch präsentiert in der 275. Auktion über 830 Lose mit Kunst der Antike und Afrikas sowie Asiatika und Präkolumbische Kunst. Einige Stücke stammen aus der Sammlung des deutschen Regisseurs und Schauspielers Bernhard Wicki.

Teutoburger Münzauktion

Vom 1. bis zum 4. Dezember 2020 versteigert das Auktionshaus Teutoburger Münzauktion GmbH 3.833 Lose an Münzen, Medaillen, Banknoten und Briefmarken. Schöne Serien Altdeutschland und eine wichtige Sammlung Proben der DDR stechen heraus.

Münzen & Medaillen GmbH

Auktion 49 der Münzen & Medaillen GmbH enthält fast 900 Lose Münzen, Medaillen und Literatur. Schwerpunkte sind griechische Münzen, darunter eine Sammlung von hervorragender Qualität, und mittelalterliche Gepräge Süddeutschlands und der Nordschweiz.

Auktionshaus Tietjen+Co, D-Hamburg

Am 27. November 2020 bietet das Auktionshaus Tietjen+Co in seiner 126. Saalauktion Münzen und Medaillen von der Antike bis zur Gegenwart. Unter den Geprägen Norddeutschlands findet sich auch eine kleine Sammlung Seenotrettungsmedaillen.
error: