Münzhandlung Ritter, D-Düsseldorf

[bsa_pro_ad_space id=4]

Sonderliste bei Ritter bietet Münzen von der Antike bis zur Gegenwart

Die Münzhandlung Ritter in Düsseldorf bietet in ihrer neuen Sonderliste Sammlern attraktive Neuzugänge im Lagerbestand an.

Römische Kaiserzeit. Antoninus Pius. Aureus, 159-160. ss+. 5.900 Euro.

Zunächst kommen die Sammler antiker Gepräge auf ihre Kosten …

Judaea. Herodes Archelaos, 4 v.-6 n. Chr. Schekel, Jahr 128 = 2-3 n.Chr., Jerusalem. Vorzüglich. 3.000 Euro.

… und finden eine reiche Auswahl an griechischen, römischen und byzantinischen Münzen.

Braunschweig. Königreich Hannover. Georg V. 10 Taler 1854. ss-vz. 2.150 Euro.

Bestandteil der Sonderliste sind ausgewählte Goldmünzen Altdeutschlands und des Kaiserreichs sowie eine große Anzahl Silbermünzen und Medaillen.

 

Russland. Anna, 1730-1740. Rubel 1734, Moskau. Sehr schön – vorzüglich, PCGS Scratch – XF Detail; Kratzer auf Vs. 2.000 Euro.

Auch das Ausland ist mit zahlreichen Gold- und Silbermünzen vertreten.

Zur Webseite von Ritter kommen Sie hier.

Den Gesamtkatalog der Sonderliste Mai 2018 können Sie hier herunterladen.

Frühere Lagerlisten können Sie hier einsehen.