Montag, 23.11.2020

SCHLAGWORTE: 2. Weltkrieg

Erbsen statt Goldbarren

Kurz vor Kriegsende verschiebt das deutsche Auswärtige Amt große Mengen Gold von Berlin nach Bern, und zwar in die Deutsche Botschaft. Wenige Stunden nach der Kapitulation sind die Tresore leer. Die Suche nach dem Goldschatz von Bern beginnt.
error: