Donnerstag, 17.06.2021
Sponsored by

SCHLAGWORTE: Deutschland (Neuzeit)

Endlich – oder Herzog August feiert Geburtstag

Löser waren mehr als repräsentative Schaumünzen. Sie spielten bei besonderen Anlässen eine wesentliche Rolle im Hofzeremoniell. Die Löser-Raritäten der Sammlung Friedrich Popken, die am 29. Juni 2021 bei Künker versteigert werden, illustrieren diese Funktion.

Münzsammlung des Halberstädter Domschatzes online

Die Münzsammlung des Domschatzes Halberstadt ist jetzt online abrufbar. Die 329 Münzen, Medaillen und Wertmarken sind ein anschauliches Zeugnis der Wirtschafts- und Kulturgeschichte des Bistums und der Stadt Halberstadt.

Sonderausstellung München: Bertel Thorvaldsen und Ludwig I.

Die Münchner Glyptothek zeigt seit Ende März 2021 eine Sonderausstellung zu dem dänischen Bildhauer Bertel Thorvaldsen und seinem Verehrer, dem bayrischen König Ludwig I. Thorvaldsen war nicht nur Künstler, sondern auch ein begeisterter Münzsammler.

Der dicke Sterbe-Doppeltaler Christians II. nach Jahrzehnten wieder im Handel

Der dicke Sterbe-Doppeltaler Christians II. wurde 1611 auf den Tod des sächsischen Kurfürsten ausgegeben. Dieser äußerst seltene Typ wird zum ersten Mal seit Jahrzehnten angeboten – und ist wohl das einzige im Handel bekannte Exemplar überhaupt.

Joachim I.: Ein machtbewusster Kurfürst prägt den ersten Taler Brandenburgs

Wir schreiben das Jahr 1521: Luther steht in Worms und kann nicht anders, und der Kurfürst von Brandenburg prägt den ersten Taler der brandenburgischen Geschichte. 500 Jahre nach seiner Prägung bietet ihn das Auktionshaus Künker an. Wir erzählen die Geschichte.

Die deutschen Banknoten ab 1871 in Neuauflage

Die aktualisierte Auflage des Katalogs zu den deutschen Banknoten präsentiert Staatspapiergeld, Kolonial- und Besatzungsausgaben, deutsche Nebengebiete und geldscheinähnliche Wertpapiere und Gutscheine.

Gold aus Kohle und Stein: Ernst III. von Holstein-Schauenburg

Während andere sich durch Repräsentationsbauten ruinierten, gehörte Ernst III. zu den Nutznießern des frühen Absolutismus. Er lieferte die Grundstoffe, die zum Bauen und für die Metallverarbeitung notwendig waren. Das Auktionshaus Künker bietet am 28. Januar 2021 einen 10fachen Dukaten dieses geschäftstüchtigen Grafen an.

Löser im Totenritual: Das Begräbnis von Johann Friedrich von Braunschweig-Calenberg

Am 28. Januar 2021 versteigert das Auktionshaus Künker ausgewählte Löser aus der Sammlung Popken. Einer davon gibt uns einen Hinweis darauf, wozu Löser gedient haben mögen. Aus einem Buch erfahren wir, dass sie als Ehrengabe an die fürstlichen Besucher des Begräbnisses von Johann Friedrich von Braunschweig-Calenberg ausgegeben wurden.

Emil Paul Börner und das Meißner Porzellangeld

Der Meißner Künstler Emil Paul Börner (1888-1970) hat zahlreiche Münzen und Medaillen aus Porzellan und Steinzeug geschaffen. Sein Notgeld und seine Medaillen füllen ganze Kataloge. Aber Börner konnte noch viel mehr.

„Deutscher Münzkatalog 18. Jahrhundert“ in Neuauflage

Der einzige Sammler-Katalog zu den Münzen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz von 1700–1806 ist in Neuauflage erhältlich. Das Werk von Gerhard Schön wurde in den Preisen aktualisiert und enthält zahlreiche neue Abbildungen.
error: