Montag, 03.10.2022
Sponsored by

SCHLAGWORTE: Schatzfunde

Ehepaar stößt beim Sondengehen auf Goldschatz

Phil und Joan Castle ziehen seit über 30 Jahren durch Englands Landschaft. Jetzt fanden sie eine Börse mit fünf Goldmünzen aus dem 14. Jahrhundert. Dieser Fund wurde gemäß dem Treasure Trove Act als Schatz anerkannt und in einer Auktion verkauft.

Schatzsucher auf vier Pfoten: Zwei Hunde sorgen für Münzfunde

Gleich zwei numismatisch veranlagte Hunde haben in den letzten Wochen für Schlagzeilen gesorgt. Durch ihre feinen Spürnasen haben sie Münzhorde aufgestöbert. Aber lassen sich Münzen überhaupt erschnüffeln?

Jackpot – Ein Topf voller spätrömischer Münzen in der Schweiz entdeckt

Ein außergewöhnlicher Münzhort wurde in Bubendorf bei Basel entdeckt. Ein ehrenamtlicher Sondengänger stieß dort auf über 1.290 Münzen aus der Zeit Konstantins des Großen. Aus dem ganzen Römischen Reich gibt es kaum vergleichbare Funde.

„Schaut mal: Mami hat eine Schatzkiste gefunden!“

Eine Engländerin hat beim Müllsammeln am Strand einen unglaublichen Fund gemacht: eine Schatzkiste wie aus einer Seeräubergeschichte. Ihr Inhalt könnte dazu führen, dass das Ensemble von den Behörden als Schatz anerkannt wird.

Die letzten Goldmünzen der SS Central America

Die SS Central America sank 1857 voll beladen mit kalifornischen Goldmünzen. Erst in den 1980ern fanden Taucher das „Goldschiff“. Jetzt wurden die letzten geborgenen 20-Dollar-Goldmünzen konserviert und zertifiziert.

Münzschatz oder Opfergaben an die Götter?

In den Niederlanden fanden Sondengänger zahlreiche mittelalterliche Münzen. Hobbyarchäologen und Akademiker konnten gemeinsam die ungewöhnliche Fundsituation deuten.

6.000 Silbermünzen in Oberösterreich entdeckt

Im oberösterreichischen Bezirk Freistadt wurde bei Bauarbeiten ein Schatzfund von 6.000 Silbermünzen aus der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts entdeckt. Das Versteck war so geschickt gewählt, dass die Münzen mehr als fünf Jahrhunderte unentdeckt blieben.

Der Goldschatz an Spaniens Costa Blanca

Taucher fanden an der Costa Blanca einige römische Goldmünzen. Unterwasserarchäologen entdeckten daraufhin einen Schatzfund von spätantiken Goldmünzen, der zu den bedeutendsten seiner Art zählt.

Einzigartiger Goldschatz in Dänemark gefunden

Ein Sondengänger stieß in Dänemark auf einen Goldschatz im Gewicht von fast einem Kilo. Wir zeigen ihnen die Bilder von einem der bedeutendsten jemals in Dänemark entdeckten Schatzfunde, den die Vorfahren der Wikinger im Boden vergraben haben.

1 Million Euro für den Schatz von Plozévet

2019 fanden Handwerker beim Renovieren einen Schatz in einem Gutshof. Er wurde am 29. September 2021 verkauft. Hier finden Sie das Ergebnis.
error: