Sonntag, 14.04.2024
Sponsored by

SCHLAGWORTE: Schatzfunde

Volltreffer nach wenigen Schritten – Detektor-Azubi findet Schatz

Das dritte Mal überhaupt war Nicki Andreas Steinmann mit der Metallsonde unterwegs, als er nahe Haithabu-Danewerk einen vor 800 Jahren versteckten spektakulären Hort entdeckte.

Der mittelalterliche Schatzfund von Hoogwoud

Im niederländischen Hoogwoud fand ein Sondengänger einen mittelalterlichen Schatz. Silbermünzen datieren den Fund ins 13. Jahrhundert und werfen ein Schlaglicht auf eine Zeit der Kriege zwischen Westfriesland und Holland.

Überraschende römische Funde in den Berner Hochalpen

Archäologen haben auf dem Ammertenhorn auf 2600 m ü. M. römische Münzen und Bergkristalle geborgen. Das Wildstrubelmassiv könnte ein heiliger Ort gewesen sein.

Byzantinischer Goldmünzschatz in Banias gefunden

44 byzantinische Goldmünzen fand die Israelische Altertumsbehörde bei einer Ausgrabung in Banias. Der spektakuläre Fund nimmt uns mit in eine hochdramatische Zeit, als muslimische Eroberer dieses Gebiet überrollten.

Ehepaar stößt beim Sondengehen auf Goldschatz

Phil und Joan Castle ziehen seit über 30 Jahren durch Englands Landschaft. Jetzt fanden sie eine Börse mit fünf Goldmünzen aus dem 14. Jahrhundert. Dieser Fund wurde gemäß dem Treasure Trove Act als Schatz anerkannt und in einer Auktion verkauft.

Schatzsucher auf vier Pfoten: Zwei Hunde sorgen für Münzfunde

Gleich zwei numismatisch veranlagte Hunde haben in den letzten Wochen für Schlagzeilen gesorgt. Durch ihre feinen Spürnasen haben sie Münzhorde aufgestöbert. Aber lassen sich Münzen überhaupt erschnüffeln?

Jackpot – Ein Topf voller spätrömischer Münzen in der Schweiz entdeckt

Ein außergewöhnlicher Münzhort wurde in Bubendorf bei Basel entdeckt. Ein ehrenamtlicher Sondengänger stieß dort auf über 1.290 Münzen aus der Zeit Konstantins des Großen. Aus dem ganzen Römischen Reich gibt es kaum vergleichbare Funde.

„Schaut mal: Mami hat eine Schatzkiste gefunden!“

Eine Engländerin hat beim Müllsammeln am Strand einen unglaublichen Fund gemacht: eine Schatzkiste wie aus einer Seeräubergeschichte. Ihr Inhalt könnte dazu führen, dass das Ensemble von den Behörden als Schatz anerkannt wird.

Die letzten Goldmünzen der SS Central America

Die SS Central America sank 1857 voll beladen mit kalifornischen Goldmünzen. Erst in den 1980ern fanden Taucher das „Goldschiff“. Jetzt wurden die letzten geborgenen 20-Dollar-Goldmünzen konserviert und zertifiziert.

Münzschatz oder Opfergaben an die Götter?

In den Niederlanden fanden Sondengänger zahlreiche mittelalterliche Münzen. Hobbyarchäologen und Akademiker konnten gemeinsam die ungewöhnliche Fundsituation deuten.
error: Alert: Content selection is disabled!!