Donnerstag, 05.08.2021
Sponsored by

 

12678 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE

Schulers neue Anlage zur Platinenherstellung basiert auf Lasertechnik

Die Firma Schuler bringt Neues in der Platinenproduktion: Die neue Laser Blanking Line 2.18 kommt ohne Schnittwerkzeuge aus.

„Die römische Brücke von Mainz“ in Victor Husters Rheingold-Serie

Im Rahmen seiner Medaillenserie „Rheingold“ präsentiert der Medailleur Victor Huster das elfte Stück. Es zeigt die römische Brücke von Mogontiacum, dem heutigen Mainz.

Unser Cartoon: Franklins Welt

Die Philologin, Numismatikerin und Zeichnerin Claire Franklin gibt uns mit ihren Cartoons einen kleinen Einblick in ihre Welt. Neulich, im Tempel des Asklepios…

Münzgalerie München

Der Intermünz-Kurier Nr. 190 der Münzgalerie München bietet den zweiten Teil von Medaillen des Münchner Medailleurs Karl Goetz aus der Sammlung Leigh Park. Diesmal sind die besonders begehrten und gesuchten Stücke im Angebot: die satirischen Medaillen.

San Marinos neues Museum für Münzen und mehr

San Marino – eine kleine Republik auf einem Berg in Italien. Wie reich das kulturelle Erbe des „Zwergstaats“ ist, illustrieren Münzen und Briefmarken jetzt aufs Schönste in einem neu eingeweihten Museum, kuratiert von dem renommierten Numismatiker Roberto Ganganelli.

Was Sie auf dem Internationalen Numismatischen Kongress 2022 in Warschau erwartet

Der XVI. Internationale Numismatische Kongress wird 2022 in Warschau stattfinden. Wegen der Pandemie musste er verschoben werden. Anna Zapolska, eine der Organisatorinnen, gibt hier einen Überblick darüber, was Besuchern bei dieser Veranstaltung geboten wird!

Architektonische Freundschaft zwischen Athen und München

Griechenlands erster König Otto I. war ein Wittelsbacher. Während bayerische Architekten seine neue Hauptstadt Athen formten, gestaltete Ludwig I. in Bayern sein „Isar-Athen“. Diese Wechselbeziehung thematisiert eine Open-Air-Ausstellung am Münchner Königsplatz.

Neuauflage des „Jaeger“: Die deutschen Münzen seit 1871

Der „Jaeger“ ist das Standard- und Zitierwerk zu den deutschen Münzen seit 1871. Sammler können sich schon merken: Eine neue, die 27. Auflage mit aktualisierten Bewertungen und weiteren Überarbeitungen ist angekündigt für Mitte September 2021.

Archäologie macht Geschichte – Funde aus dem Kanton Bern

Die Wanderausstellung „Archäologie macht Geschichte“ lockt mit Funden aus dem Kanton Bern: von einem bronzezeitlichen Lederschuh bis zu mittelalterlichem Gold. In den Sommerferien ist die Ausstellung im Park des Bernischen Historischen Museums zu Gast.

Warum hat die US Mint mehr Umlaufmünzen im Coronajahr produziert?

Die US Mint hat im Coronajahr 2020 über 24 Prozent mehr Umlaufmünzen produziert als im Vorjahr: rekordverdächtige 15,5 Milliarden Münzen. Hintergrund ist ein ständiger Engpass an Bargeld in den USA. Doch den kann die Münzstätte alleine nicht beheben.
error: