Montag, 22.07.2019

News

Maximilian I. und seine Bilderburg Runkelstein

Anlässlich der aktuellen Ausstellung gab die Stiftung Bozner Schösser einen Sammelband heraus, der sich mit der Bedeutung beschäftigt, die Tirol für Maximilian und Maximilian für Tirol hatte. Natürlich fehlt die Numismatik nicht. Ursula Kampmann hat ihn sich angesehen.

Ausschreibung zum Walter-Hävernick-Preis 2020

Die Numismatische Kommission der Länder in der Bundesrepublik Deutschland vergibt 2020 zum neunten Mal den Walter-Hävernick-Preis für Numismatik. Der Preis soll die Weiterentwicklung der numismatischen Forschung in Deutschland unterstützen.

Der ILLICID-Schlussreport ist publiziert

Seit April 2019 versteckt sich auf einer Website der Schlussreport des Projekts ILLICID. Kein Wunder, dass er nicht öffentlich bekannt gemacht wurde. Der Endbericht zur vierjährigen Studie, die den Steuerzahler 1,2 Mio. Euro kostete, umfasst lediglich neun Seiten. Die IADAA hat ihm eine Studie gewidmet.

Rautenstrauch-Joest-Museum zeigt die Währung der Diplomatie

Gastgeschenke sind eine Art Währung der Freundschaft. In vielen Kulturen spielten sie eine wesentliche Rolle im Wirtschaftssystem, ja vielleicht stehen sie sogar am Ursprung des Handels. Das Rautenstrauch-Joest-Museum in Köln zeigt rund 30 Staatsgeschenke der BRD.

Alles, was es über die Münzen von Neuchâtel zu sagen gibt

Charles Froidevaux hat in einem monumentalen Werk niedergelegt, was er in 25jähriger Forschung über die Numismatik von Neuchâtel der Jahre zwischen 1589 und 1818 herausgefunden hat. Ursula Kampmann hat sich das dreibändige Opus angesehen.

VdDM-Mitgliederversammlung 2019

Die diesjährige Mitgliederversammlung des Verbands der Deutschen Münzenhändler e.V. fand vom 14. bis 16. Juni in Regensburg statt. Wichtigstes Thema waren die umfangreichen neuen gesetzlichen Regelungen.

Stark steigendes Ankaufsgeschäft bei Degussa

Der hohe Goldkurs führt bei Degussa Goldhandel zu einem stark steigenden Ankaufsgeschäft im ersten Halbjahr 2019. Im Vergleich zum 2. Halbjahr 2018 stieg die Anzahl der Ankäufe von Goldprodukten insgesamt um mehr als 100 Prozent – das höchste Niveau seit 5 Jahren.

Bertelsmann wird Eigentümer von Krause Publications

Die weltweit größte Verlagsgruppe, Penguin Random House, hat mit der Büchersparte der bankrotten F+W Media auch Krause Publications gekauft. Penguin Random House ist zu 75 % im Besitz des deutschen Medienkonzerns Bertelsmann.

Bernd Kluge zum 70. Geburtstag

Am 18. Juni 2019 feierte Bernd Kluge seinen 70. Geburtstag. Der ehemalige Direktor des Berliner Münzkabinetts ist das beste Beispiel dafür, dass für einen wahren Numismatiker die richtige Arbeit erst dann anfängt, wenn er das Rentenalter erreicht hat.

Limesmuseum Aalen erstrahlt in neuem Glanz

Das größte Römermuseum Süddeutschlands wurde im Mai 2019 mit überarbeitetem Konzept wiedereröffnet. Besucher können dort in die militärische und zivile Lebenswelt der Römer und Germanen am Limes eintauchen.

In unserem Archiv stellen wir Ihnen alle Inhalte zur Verfügung, die seit Gründung der MünzenWoche erschienen sind.

error: