Samstag, 08.05.2021
Sponsored by

News

29. Mitteldeutsches Münzsammlertreffen auf 2022 verschoben

Das 29. Mitteldeutsche Münzsammlertreffen wird verschoben. Aufgrund der neuesten Entwicklungen in der Corona-Pandemie haben die Organisatoren das für Juni 2021 geplante Treffen auf 2022 verschoben.

Neue Goldmünze der Swissmint „50 Jahre Schweizer Frauenstimmrecht“

Am 29. April 2021 gibt die Eidgenössische Münzstätte Swissmint eine neue Goldmünze aus. Mit der Sondermünze gedenkt sie der Einführung des Stimm- und Wahlrechts für Frauen auf Bundesebene in der Schweiz vor 50 Jahren.

Das Unmögliche in Silber: „Illusion – Viadukt des Lebens“

Die Swissmint veröffentlicht am 29. April 2021 eine neue 20-Franken-Silbermünze. Das Motiv „Illusion – Der Viadukt des Lebens“ ist eines der bekanntesten Werke des Illusionisten Sandro Del-Prete.

Aus Baldwin’s of St. James’s wird Baldwin’s UND St. James’s

Die Gemeinschaftsauktionen von Baldwin’s und St. James’s kommen zu einem Ende. Beide Münzhandlungen werden in Zukunft wieder ihre eigenen Auktionen machen. Es ist ganz einfach: Aus Baldwin’s of St. James’s wird wieder Baldwin’s UND St. James’s.

Morgan Dollars im Sonderangebot? So fallen Sie nicht auf Fälschungen herein!

Silberne Morgan Dollars sind beliebte Sammler- und Anlagemünzen. Doch viele potentielle Käufer locken auch viele Betrüger an. Seien Sie vorsichtig! Die ACEF erklärt, worauf man achten muss.

2,64 Millionen Dollar für einen Konstantin-Rubel

Ein Konstantin-Rubel von 1825 erzielte atemberaubende 2,64 Millionen Dollar. Damit ist er die teuerste nicht-amerikanische Münze, die Stack’s Bowers je verkaufte. Was macht ihn so wertvoll?

Byzantinische Siegel

Dumbarton Oaks hat einen neuen Band seiner Sammlung byzantinischer Siegel herausgegeben. Diesmal werden anonyme Siegel mit religiösen Darstellungen thematisiert. Ursula Kampmann hat sich das Buch angesehen.

Ulrike Peter spricht über numismatische Forschung

Der Podcast „Auf ein Akademisches Viertel mit …“ stellt Forscherinnern und Forscher der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften vor. In der 13. Folge spricht die Numismatikerin Ulrike Peter über die Faszination antiker Münzen.

Die Euros mit den drehenden Sternen – mehrere Tausend Euro wert

Euro-Münzen mit „drehenden“ Sternen werden teuer bezahlt. Unser Autor numiscontrol erklärt, welche verschiedenen Arten von drehenden Sternen es gibt, und was sie wert sind. Und vor allem wo Sie diese Schätze finden können!

Bestellfrist der Münze Deutschland für Goldmünzen endet bald

Bald endet die Bestellfrist für die deutschen Goldmünzen 2021 bei der Münze Deutschland. Welche Münzen Sie bis wann zu welchen Konditionen noch bestellen können, haben wir Ihnen hier zusammengestellt.

In unserem Archiv stellen wir Ihnen alle Inhalte zur Verfügung, die seit Gründung der MünzenWoche erschienen sind.

error: