Dienstag, 02.03.2021
Sponsored by

SCHLAGWORTE: Corona

Öffnet die Museen!

Während Österreich seinen Museen wieder erlaubt, zu öffnen, bleiben die Museen in Deutschland und der Schweiz seit Monaten geschlossen. Direktoren von 19 Basler Museen fordern nun, diese Orte der Bildung und emotionalen Stärkung wieder zu öffnen.

Coronas Ahnen – Masken und Seuchen am Wiener Hof

Corona ist nicht die erste Pandemie. Eine Ausstellung in der Kaiserlichen Wagenburg Wien widmet sich Masken und Seuchen von 1500 bis 1918. Wie versuchten sich die Menschen damals zu schützen? Und haben wir daraus gelernt?

PCGS geht für 700 Millionen Dollar an Investoren

Collectors Universe profitiert klar von Corona. Seit Jahresbeginn hat das Unternehmen seinen Börsenwert verfünffacht! Grund dafür war aber nicht die Münzsparte, sondern der boomende Sammlersektor von Sportkarten.

Unser Cartoon: Franklins Welt

Die Philologin, Numismatikerin und Zeichnerin Claire Franklin gibt uns mit ihren Cartoons einen kleinen Einblick in ihre Welt. Neulich, in einem syrakusanischen Bereich mit Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung…

Numismata München und Jubiläums-Berna verschoben

Im Frühjahr 2021 werden weder die Münchner Numismata noch die Schweizer Berna stattfinden. Wer an den beiden beliebten Börsen teilnehmen möchte, braucht Geduld.

TEFAF: auch virtuell so erfolgreich wie immer

Die erste Onlineausgabe der European Fine Art Foundation war ein voller Erfolg. Zehntausende Besucher sorgten für spektakuläre Verkäufe und Kunsthändler berichten von einem außergewöhnlich positiven Messeerlebnis.

Geschichtsmuseen kritisieren Schließungen im „zweiten Lockdown“

Ist die Schließung von Museen in Corona-Zeiten sinnvoll? Der Arbeitskreis „Museen für Geschichte“ spricht sich entschieden dagegen aus und appelliert an die Bundesregierung, die Bedeutung von Museen als Bildungseinrichtungen ernst zu nehmen.

World Money Fair 2021 zunächst als Onlineevent

Die World Money Fair 2021 wird nicht wie geplant im Januar in Berlin stattfinden. Ganz abgesagt ist das Event aber auch nicht …

TEFAF 2020: Online-Messe zur Corona-Zeit

TEFAF, Europas große Messe für bildende Kunst, reagierte mutig auf die Corona-Pandemie. Anstelle der geplanten Herbstmesse in New York entwickelte man ein völlig neues Online-Format, das auch in Zukunft bleiben wird. Zentral dabei ist das „Masterpiece“-Format.

Alles muss raus? Wie Museen in der Pandemie ums Überleben kämpfen

Museen sind besonders hart betroffen von der Corona-Pandemie. Weltweit verkaufen zurzeit Museen Objekte aus ihren Beständen, um zu überleben. Das widerspricht ihren eigenen Regeln und sorgt für heftige Debatten.
error: