Sonntag, 20.09.2020

SCHLAGWORTE: Personalia (Wissenschaftler / Sammler / Händler)

Johannes Hartner wird Nachfolger von Michael Alram

Seit März 2020 ist Johannes Hartner neuer Kurator für die mittelalterlichen, byzantinischen und islamischen Münzbestände am Kunsthistorischen Museum Wien. Er hat die Nachfolge von Michael Alram angetreten, der Mai dieses Jahres in den Ruhestand getreten ist.

Michael Matzke (1966-2020)

Am 20. Mai 2020 verstarb nach langer und schwerer Krankheit Michael Matzke, Kurator für Numismatik des Historischen Museums Basel. Ursula Kampmann erinnert an einen Freund.

Jay M. Galst (1950-2020)

Eines der mehr als 10.000 Corona-Opfer New Yorks kennen viele, die regelmäßig die NYINC besuchen: Jay M. Galst war ein begeisterter Sammler von Münzen, die in Zusammenhang mit seinem Fachgebiet standen: Ophthalmologie. Ursula Kampmann erinnert an ihn.

Eldert Bontekoe (1954-2020)

Am 30. März 2020 starb der Autor und Münzhändler Eldert Bontekoe. 1982 gründete er zusammen mit Nick Economopolous seine Münzhandlung Pegasi Numismatics.

Berndt Ahlström (1936-2019)

Erst jetzt wurde bekannt, dass vergangenen Dezember 2019 der schwedische Münzhändler Berndt Ahlström im Alter von 83 Jahren verstarb. Er gründete in den 50er Jahren das Auktionshaus Ahlström in Stockholm und war Inhaber der Genfer Galerie des Monnaies.

Edwin Tobler (1922-2020)

Edwin Tobler, der große Kenner der Schweizer Numismatik, verstarb am 14. März 2020. Der bescheidene und zurückhaltende Sammler hat mit seinen Publikationen die schweizerische Numismatik entscheidend geprägt. Ursula Kampmann erinnert an ihn.

Ulla Westermark (1927-2020)

Die Queen-Mum der griechischen Numismatik ist tot. Ulla Westermark ist am 22. Februar 2020 gestorben. Ursula Kampmann erinnert an eine große Numismatikerin, die für ihre Schweigsamkeit bekannt war und vielleicht gerade deshalb weltweit Freunde hatte.

Frank Klingemann neuer Geschäftsführer bei Schuler

Zum 1. Januar 2020 hat Frank Klingemann die Leitung der Division „Industry“ bei Schuler übernommen. Der Branchenkenner ist seit Jahresbeginn für mechanische Einzelpressen, Schnittlinien, Elektromobilität und Münzprägen verantwortlich.

Franz Füeg (1921-2019)

Am 24. November 2019 verstarb Franz Füeg. Viele kennen ihn als einen der wichtigsten Erforscher der byzantinischen Numismatik. Nur wenige wissen, dass er so ganz nebenbei zu den bedeutendsten Architekten der Schweiz gehörte.

Eine Ära geht zu Ende: Kurt Wyprächtiger tritt zurück

40 Jahre lang hat Kurt Wyprächtiger die Numismatik am Schaffhauser Museum zu Allerheiligen betreut. Er hat aus den ungeordneten Beständen, die er 1980 vorfand, eine funktionierende Münzsammlung aufgebaut. Nun tritt er zurück.
error: