Mittwoch, 29.01.2020

SCHLAGWORTE: Rom (Kaiserzeit)

Böse Kaiser im Kunsthistorischen Museum

Caligula, Nero, Commodus – sie alle gelten als Paradebeispiele für tyrannische Kaiser. Die interaktive Ausstellung „Böse Kaiser“ im Münzkabinett des Kunsthistorischen Museums Wien versucht, dieses Image zurechtzurücken und neue Facetten aufzuzeigen.

Machtszenarien – eine deutsch-chinesische Posterausstellung

Wie nutzten die Römer ihre Münzen als Massenmedium? Das stellen deutsche und chinesische Studierende in einer gemeinsamen Ausstellung vor, auf erfrischende Weise, mit modernen Mitteln und unterschiedlichen Blickrichtungen aus Ost und West.
error: