Freitag, 25.09.2020

Beendete Auktionen

Solidus Numismatik e.K.

In mehreren Sommerauktionen bietet Solidus zunächst attraktive Münzgruppen. Es folgen sächsische Silbermünzen mit einem Schwerpunkt auf erlesenen Talern und Doppeltalern des 19. Jh.s in Spitzenerhaltungen. Auktion 61 enthält rund 400 Münzen aus der Welt des Islam.

Auktionshaus Felzmann, D-Düsseldorf

Das Auktionshaus Felzmann versteigert am 30. Juni & 1. Juli 2020 Münzen, Orden, Medaillen und mehr von der Antike bis zur Moderne mit einem umfangreichen Sammlungsangebot und großem Anteil Gold.

Gerhard Hirsch Nachf., D-München

Die Juni-Auktion der Firma Gerhard Hirsch Nachfolger umfasst über 1000 Losnummern und bietet neben einem starken Segment an deutschen Münzen vom Mittelalter bis zur Moderne weiterhin ausländische Münzen, Medaillen, Banknoten, Primitivgeld und bibliophile Werke.

Gerhard Hirsch Nachf., D-München

Die Auktion 357 antiker Münzen der Firma Gerhard Hirsch Nachfolger umfasst über 850 Lose. Sammler finden Stücke aus den Bereichen Kelten, Griechen, Römische Republik, Bürgerkriegszeit, Kaiserzeit – mit vielen Aurei – sowie byzantinische Münzen.

Gorny & Mosch

In einer zusätzlichen e-auction offeriert Gorny & Mosch antike Münzen sowie Münzen und Medaillen von Mittelalter bis Neuzeit. Bei den antiken Geprägen sticht eine bedeutende Sammlung „Greek Imperials“ aus süddeutschem Privatbesitz (Slg. E.L.) hervor.

Künker, Osnabrück

Künker ist das Auktionshaus, wo Sammler Spezialsammlungen verkaufen. Auch Auktion 337 ist geprägt davon. Folgende Gebiete sind mit umfangreichen Sammlungen vertreten: Bayern, Schleswig-Holstein, Lippe, Bergbau resp. Ausbeute und Russland.

SINCONA AG, CH-Zürich

Die Auktionen 63 und 64 der Zürcher SINCONA AG bieten etwa 4000 Lose mit einer Schätzung von beinahe 3 Millionen CHF: Münzen und Medaillen der Welt, Edelmetallgeprägen für Investoren und Anleger sowie bedeutende Gepräge aus der Schweiz.

Heidelberger Münzhandlung

Die 78. Auktion der Heidelberger Münzhandlung deckt alles ab, was der Sammler wünscht: von der Antike bis zur Gegenwart, Münzen, Papiergeld, Literatur – wie immer mit einem Schwerpunkt auf deutschen Münzen. Dazu wird eine beeindruckende Partie von seltenen Goldmünzen angeboten.

Künker

In der Künker eLive Auction 60 erwarten Sie mehr als 2.600 Lose, darunter römische Münzen aus der Sammlung eines hanseatischen Römerfreundes, Münzen aus dem Haus Habsburg und über 600 Losnummern von Orden und Ehrenzeichen, u.a. aus der Sammlung Peter Groch.

Solidus Numismatik e.K.

Seit dem 7. Mai ist die Frühjahrs-Auktion 58 von Solidus online. Sie enthält 506 Einzellose, darunter 69 ausgewählte Premium-Lose. Die Auktion bietet ein breites Spektrum attraktiver Sammlermünzen aus Antike, Mittelalter und Neuzeit, ferner einige interessante Medaillen.
error: