Donnerstag, 23.05.2024
Sponsored by

Beendete Auktionen

Künker

In der eLive Auction 75 bietet Künker 1.679 Positionen mit Orden, Ehrenzeichen, Ordensschnallen, Miniaturen und Urkunden an, darunter die Sammlung Peter Groch und die Ottoman Collection.

Münzen Gut-Lynt

Auktion 8 von Münzen Gut-Lynt umfasst 1.800 Lose von der Antike bis zur Gegenwart. Neben den antiken Münzen liegt ein Schwerpunkt auf deutschen Geprägen. Auch eine Medaillensammlung „Bergbau“ kommt zum Ausruf.

Künker

An fünf Auktionsabenden versteigert Künker insgesamt 3.074 Losnummern mit Prägungen von der Antike bis zur Neuzeit. Es ist die bislang umfangreichste eLive Auction von Künker mit einem reinen numismatischen Angebot.

Auktionshaus Felzmann, D-Düsseldorf

Felzmanns Highlight in der Herbstauktion Mitte November 2022 ist eine 10-Rubel-Münze Elisabeths I. von 1757 nach einem Entwurf von Jean Dassier. Geschätzt auf 150.000 Euro führt dieses seltene Exemplar einen Reigen von Raritäten von der Antike bis in die Neuzeit an.

Emporium Hamburg

Die 100. Auktion Münzen & Medaillen von Emporium Hamburg präsentiert ein umfangreiches Angebot von über 3.000 Losen von der Antike bis in die Gegenwart – darunter Spitzenraritäten aus Italien und Altdeutschland.

Leipziger Münzhandlung, D-Leipzig

Die Leipziger Münzhandlung bietet in ihrer Jubiläumsauktion Nummer 100 über 3.300 Lose. Das Spektrum reicht von der römischen Antike zu modernen Medaillen und Orden. Darunter finden sich zahlreiche Raritäten und Unikate.

Heidelberger Münzhandlung, D-Heidelberg

Ein ausgewähltes Angebot an Münzen des Deutschen Kaiserreichs, eine Spezialsammlung Mainz, viele seltene Goldgepräge aus Altdeutschland und der ganzen Welt, nicht zu vergessen die antiken Münzen: Die Heidelberger Münzhandlung bietet auch in ihrer 85. Auktion für jeden Sammler etwas.

Solidus Numismatik e. K.

Solidus widmet zum neunten Mal eine Auktion eigens der numismatischen Literatur. 423 Lose ausgewählter Literatur zur Numismatik der Antike werden ergänzt um einige Werke zur allgemeinen Numismatik.

Frankfurter Münzhandlung Nachf., D-Frankfurt a. M.

Die 156. Auktion der Frankfurter Münzhandlung am 4. November 2022 bietet eine Sammlung von 500 qualitätvollen antiken Münzen aus jahrzehntelangem Privatbesitz und 400 ausgesuchte neuzeitliche Münzen.

Dr. Busso Peus Nachf., D-Frankfurt a. M.

In den Herbstauktionen 2022 von Dr. Busso Peus Nachf. findet sich für Liebhaber griechischer Münzen die Sammlung eines Provenienz-Enthusiasten. Etwas ganz Besonderes ist eine Sammlung mit Schwanenmotiven von der Antike bis in die Neuzeit.
error: Alert: Content selection is disabled!!