Montag, 24.01.2022
Sponsored by

E-Auktionen

Dr. Busso Peus Nachf.

Der Schwerpunkt der 12. E-Auktion von Dr. Busso Peus Nachf. liegt auf den antiken Münzen und deutschen Münzen nach 1871. Enthalten sind sassanidische Prägungen aus dem Nachlass des Kunsthistorikers und Orientalisten Dr. Kurt Erdmann (1901-1964).

Gerhard Hirsch Nachfolger

Gerhard Hirsch Nachfolger versteigert am 23. Januar 2022 den 1. Teil der Bibliothek der bekannten Münchner Münzhandlung Numismatik Lanz. In der E-Live Auktion erwarten Sie über 950 Lose.

Felzmann

Auktionshaus Felzmann bietet in seiner 32. e@uction im Januar 2022 über 1.000 numismatische Einzellose von den Kelten bis in die Moderne. Darunter ist eine Spezialsammlung Julian Apostata mit 75 Losnummern.

Künker

Vom 7. bis 9. Dezember 2021 wird der 3. Teil der Bibliothek Alain Poinsignon angeboten. Er enthält fast 2.000 Nummern historischer Auktionskataloge. Mit dabei sind alle großen Namen der Numismatik: von Adolph E. Cahn über L. und L. Hamburger zu Felix Schlessinger, über Henri Rolland in Paris über Jacques Schulman in Amsterdam bis zu Sotheby, Wilkinson and Hodge in London.

VIA Numismatik

Die 6. E-Live-Auktion von VIA Numismatik umfasst über 800 Lose aus allen Preisklassen von der Antike bis zur Gegenwart. Ein Schwerpunkt liegt auf seltenen und gefragten Münzen aus Österreich, darunter eine größere Partie Goldmünzen von Franz Joseph.

Leu Numismatik AG, CH-Zürich

Leu Numismatik offeriert die Sammlung von Dr. Hans Krähenbühl, dessen Vorliebe stilvollen Portraits auf antiken Münzen galt. Über Jahrzehnte zusammengetragen kommen hier Stücke mit teils hervorragender Provenienz und in höchster Qualität wieder auf den Markt.

Solidus Numismatik e.K.

In Auktion 86 präsentiert Solidus 820 Münzen von der Antike bis in die Neuzeit, darunter einige Raritäten und Exemplare von herausragender Qualität. Unter den antiken Münzen befinden sich auch einige Exemplare aus der Sammlung Prof. Dr. Peter Robert Franke.

Künker

478 Lose zumeist mit deutschen Münzen des 19. und 20. Jahrhunderts in feinen Erhaltungen, das bietet die Künker eLive Premium Auction 355, die am 12. Oktober 2021 ab 18.00 durchgeführt wird.

Solidus Numismatik e.K.

Die 85. Auktion von Solidus präsentiert über 650 griechische Münzen aus der Sammlung Professor Franke. Jeder Sammler wird Frankes Prachtband „Die griechische Münze“ mit Fotografien von Hirmer kennen. Eine echte Gelehrtensammlung!

Münzen Gut-Lynt

Die 3. Auktion von Gut-Lynt legt einen Schwerpunkt auf die Münzen der iberischen Königreiche Spanien und Portugal samt Kolonien. Im Bereich Deutschland findet sich eine spannende Nürnberg-Sammlung mit fast 100 Losen.
error: