Dienstag, 27.09.2022
Sponsored by

E-Auktionen

VIA Numismatik

In der achten e-Live Auktion von VIA Numismatik dürfen Sie sich auf über 1.300 Lose aus allen Preisklassen von der Antike bis zur Gegenwart freuen.

Felzmann

In der 33. e@uction bietet Felzmann ein breites Spektrum an Münzen aus aller Welt an. Unter den Losen finden sich attraktive Goldmünzen und vieles mehr.

Solidus Numismatik e.K.

In Auktion 97 präsentiert Solidus 580 Münzen der Antike, darunter bemerkenswert erhaltene Exemplare und gesuchte Raritäten.

Tietjen+Co

Von antiken Münzen über Portugaleser bis hin zu gesuchten Geldscheinen – die 127. Auktion von Tietjen+Co bietet Sammlern ein breites Angebot.

Gerhard Hirsch Nachfolger

Nachdem das Auktionshaus Hirsch zu Beginn des Jahres den ersten Teil der Bibliothek Dr. Hubert Lanz versteigert hat, kommen nun über 1.000 Werke zur Numismatik des Mittelalters und der Neuzeit unter den Hammer.

Münzen Gut-Lynt

1.700 Lose von der Antike bis ins 21. Jahrhundert kommen bei Gut-Lynt unter den Hammer. Den Schwerpunkt bilden deutschen Münzen und Medaillen.

Via Numismatik

Über 1.000 Lose aus allen Preisklassen von der Antike bis zur Gegenwart finden Sie in der 7. E-Live Auktion von Via Numismatik.

Erwin Dietrich AG

Über 500 Münzen, Medaillen, Banknoten und Wertschriften werden in der 3. Onlineauktion von Erwin Dietrich angeboten.

Dr. Busso Peus Nachf.

Der Schwerpunkt der 12. E-Auktion von Dr. Busso Peus Nachf. liegt auf den antiken Münzen und deutschen Münzen nach 1871. Enthalten sind sassanidische Prägungen aus dem Nachlass des Kunsthistorikers und Orientalisten Dr. Kurt Erdmann (1901-1964).

Gerhard Hirsch Nachfolger

Gerhard Hirsch Nachfolger versteigert am 23. Januar 2022 den 1. Teil der Bibliothek der bekannten Münchner Münzhandlung Numismatik Lanz. In der E-Live Auktion erwarten Sie über 950 Lose.
error: