Donnerstag, 21.10.2021
Sponsored by

SCHLAGWORTE: Bargeld

Italien beendet Kampagne für bargeldloses Zahlen

Mit einer umstrittenen Kampagne wollte Italien bargeldlose Zahlungen im Alltag fördern. Gegen einen Beleg erhielt man einen Teil seiner Ausgaben zurück. Das rief die Europäische Zentralbank auf den Plan – mit durchschlagendem Erfolg.

Ghana testet Digitalwährung

Die Bank of Ghana und Giesecke+Devrient testen eine digitale Währung für Ghana. Der e-Cedi ermöglicht das Bezahlen ohne Bankkonto und soll gleichzeitig sehr sicher sein.

Geldmacher. Wer bestimmt, was Geld ist?

Wer darf Geld schaffen und in den Umlauf bringen? Und was hat es mit den neuen digitalen Formen des Geldes auf sich? Die Deutsche Bundesbank beantwortet solche Fragen in der Sonderausstellung „Geldmacher. Wer bestimmt, was Geld ist?“.

Warum hat die US Mint mehr Umlaufmünzen im Coronajahr produziert?

Die US Mint hat im Coronajahr 2020 über 24 Prozent mehr Umlaufmünzen produziert als im Vorjahr: rekordverdächtige 15,5 Milliarden Münzen. Hintergrund ist ein ständiger Engpass an Bargeld in den USA. Doch den kann die Münzstätte alleine nicht beheben.

CashCon 2021: Bargeld am Puls der Zeit

Bargeld hat in Deutschland einen hohen Stellenwert, doch wie wird das in der Zukunft aussehen? Darüber diskutieren auf der Online-Konferenz CashCon 2021 Experten – diesmal ausschließlich online. Noch können Sie sich anmelden.

Corona und Cybersicherheit – Diskussion im Lifestream

Corona hat gezeigt: Die Sicherheit der Netze und digitalen Kommunikationsinfrastruktur ist zentral in unserer Welt. Giesecke+Devrient hat Experten eingeladen, virtuell im Lifestream dieses Thema zu diskutieren – und es gibt Gelegenheit zu fragen.

Verbreiten wir Corona durch Bargeld?

Sehen Sie auch im Supermarkt die Bitte, möglichst nicht bar zu zahlen? Wegen Corona. Manche Länder reinigen schon ihr Umlaufgeld. Aber können Münzen und Geldscheine das Virus überhaupt übertragen?

„Physisches Bargeld ist unersetzlich“ – Teil 1

Ursula Dalinghaus kommt in ihrer Studie zur Bedeutung von Bargeld als öffentliches Gut zu der Erkenntnis, dass physisches Bargeld ein öffentliches Gut ist. In einem Interview erläutern sie und der Anthropologe Bill Maurer ihre Thesen.
error: