Montag, 21.09.2020

SCHLAGWORTE: Forschungsgeschichte

Historische Orientfotografien im Antikenmuseum Basel

Im 19. Jh. traf das neue Medium Fotografie auf die Begeisterung für den Orient. In „Oriental Grand Tour“ zeigt das Antikenmuseum Basel, wie Fotografien diese Sehnsuchtswelt mit ihren Menschen, Monumenten und Ausgrabungen dokumentierten.

Gelehrtenbilder. Altertumswissenschaftler auf Medaillen des 19. Jahrhunderts

Eine Online-Ausstellung der Universität Tübingen zeigt, wie sich Altertumswissenschaftler selbst wahrnahmen. Und auf manchen Medaillen sehen die Herrn Gelehrten ganz anders aus als in ihren Schriften.

ABGESAGT: Tagung in Gotha: universitäre Münzsammlungen im Fokus

WEGEN DES CORONAVIRUS WURDE DIE TAGUNG ABGESAGT. Am 20. und 21. März findet in Gotha die nächste Tagung des Netzwerks universitärer Münzsammlungen in Deutschland (NUMiD) statt. Das Tagungsthema lautet: „Geschichte, Gegenwart und Zukunft der universitären Münzsammlungen“.

Der Universalgelehrte Anton Prokesch von Osten

2020 jährt sich der Geburtstag des Diplomaten und Gelehrten Anton Prokesch von Osten zum 225. Mal. Sein interessantes Leben, über das Sie in diesem Beitrag mehr erfahren, wird in einer Publikation aufgearbeitet.

Oluf Gerhard Tychsen (1734-1815)

Er zog aus, die Juden zu bekehren, und wurde dabei zum Rabbiner. Der pietistische Protestant begründete die Orientalistik und die islamische Numismatik. Ein Sammelband greift Aspekte seines wissenschaftlichen Schaffens auf. Ursula Kampmann hat ihn sich angesehen.
error: