Montag, 28.11.2022
Sponsored by

SCHLAGWORTE: Griechische Münzen (Antike)

Die schönsten griechischen Münzen: Die Dekadrachmen des Kimon

Numismatica Genevensis kann in seiner kommenden Auktion zwei Exemplare der schönsten Münzen der griechischen Numismatik, ja aller Zeiten anbieten. Es handelt sich um zwei syrakusanische Dekadrachmen des Kimon, die auf der Rückseite das geradezu porträthafte Bildnis der Arethusa zeigen.

Numismatic Icons – Pegasos

Pegasos war eines der beliebtesten Tiermotive auf griechischen Münzen. CIT widmet dem Fabelwesen seine neue Ausgabe in der Serie Numismatic Icons. Fans der Serie bekommen zum ersten Mal eine Alternative zu der Prägung in Silber.

Die letzten Münzen des unabhängigen Syrakus

Der zweite Teil der Künker Frühjahrsauktionen ist den antiken Münzen gewidmet: Dieser Artikel stellt drei Münzen vor, die zur letzten Emission des freien Syrakus gehören, als die Römer die Stadt belagerten und Archimedes seine Maschinen zu ihrer Verteidigung baute.

Fiktive Archäologie. Über die willkürliche „Rekonstruktion“ von Münzhorten

Kann man aus Münzen, die ohne Kontext im Handel auftauchen, einen Münzhort rekonstruieren? Wilhelm Müseler zeigt an einem aktuellen Beispiel, warum er solchen vermuteten Horten skeptisch gegenübersteht.
error: