Montag, 27.09.2021
Sponsored by

SCHLAGWORTE: Römische Kaiserzeit

Frankreichs Bibliothèque Nationale vermisst Goldobjekte mit Postumus-Münzen

Drei goldene Schmuckanhänger mit Goldmünzen des römischen Usurpators Postumus sind aus einem gesicherten Depot der Bibliothèque Nationale de France verschwunden. Die Polizei ermittelt und ersucht um Mithilfe.

Böse Kaiser im Kunsthistorischen Museum

Caligula, Nero, Commodus – sie alle gelten als Paradebeispiele für tyrannische Kaiser. Die interaktive Ausstellung „Böse Kaiser“ im Münzkabinett des Kunsthistorischen Museums Wien versucht, dieses Image zurechtzurücken und neue Facetten aufzuzeigen.

Machtszenarien – eine deutsch-chinesische Posterausstellung

Wie nutzten die Römer ihre Münzen als Massenmedium? Das stellen deutsche und chinesische Studierende in einer gemeinsamen Ausstellung vor, auf erfrischende Weise, mit modernen Mitteln und unterschiedlichen Blickrichtungen aus Ost und West.

Gladiator – Die wahre Geschichte

Einige von ihnen waren mehr als Opfer einer brutalen Massenhysterie: Das Antikenmuseum Basel präsentiert den sozialen, wirtschaftlichen und religionsgeschichtlichen Hintergrund zum Phänomen „Gladiatorenkampf“. Eben die wahre Geschichte, jenseits von Hollywood.

Unser Cartoon: Franklins Welt

Die Philologin, Numismatikerin und Zeichnerin Claire Franklin gibt uns mit ihren Cartoons einen kleinen Einblick in ihre Welt. Neulich, in Roms Münzstätte ...

Kulturelle und religiöse Vielfalt im Nahen Osten

In der neuen Ausstellung „Die Welt zwischen zwei Reichen“ erzählt das Metropolitan Museum of Art die Geschichte der Städte und Völker des Nahen Ostens in der Antike. Zahlreiche Münzen illustrieren die Abfolge der Herrscher.
error: