Montag, 18.11.2019

SCHLAGWORTE: Heidelberger Münzhandlung

Heidelberger Münzhandlung, D-Heidelberg

Die 77. Auktion der Heidelberger Münzhandlung enthält das volle Spektrum der Numismatik: Von der Antike bis zur Gegenwart, Münzen, Papiergeld, Literatur. Besondere Highlights sind antike Goldmünzen, bayerische Raritäten, eine umfangreiche Sammlung Russland und deutsche Münzen des 19. und 20. Jh. in bester Qualität.

Erleuchte meine Augen, oh Herr

Die Heidelberger Münzhandlung bietet in Auktion 76 einen äußerst seltenen Taler des Johann I. von Pfalz-Veldenz-Zweibrücken an. Er wurde geprägt von einem Historiker, Münzsammler und überzeugten Christen, der vom protestantischen zum reformierten Glauben übertrat. Der Taler könnte seine Entscheidung dokumentieren.

Heidelberger Münzhandlung – Auktion 76

Am 14. und 15. Mai 2019 findet die 76. Auktion der Heidelberger Münzhandlung statt. Versteigert werden spektakuläre Einzelstücke, dazu umfangreiche Sammlungen antiker Goldmünzen, Frankreich, Luxemburg, altdeutscher Taler sowie Münzen aus Braunschweig, Notgeld der Jahre 1914/5 und numismatische Literatur.
error: