Gedenkprägung zur Feier des 20-jährigen Bestehens der EZB

5. Juli 2018 – 1998 wurde die Europäische Zentralbank (EZB) gegründet. Zur Feier des 20-jährigen Bestehens würdigt die Staatliche Münze Berlin die EZB mit einer Gedenkprägung, die den im März 2015 eröffneten Neubau der Europäischen Zentralbank im Frankfurter Stadtteil Ostend präsentiert.

Gedenkprägung 20 Jahre EZB: .333 Silber / 32,5 mm / Design: Kerstin Schubert / Auflage: 1.000.Gedenkprägung 20 Jahre EZB: .333 Silber / 32,5 mm / Design: Kerstin Schubert / Auflage: 1.000.

Gedenkprägung 20 Jahre EZB: .333 Silber / 32,5 mm / Design: Kerstin Schubert / Auflage: 1.000.

Die Schaffung einer neuen gemeinsamen Währung, ihre Einführung in 19 Länder sowie die Errichtung eines für den Euro zuständigen EU-Organs – der EZB – sind Meilensteine in der Geschichte des Eurogebietes. Am 1. Juni 1988 wurde die EZB als Nachfolgerin des Europäischen Währungsinstituts gegründet. Der Hauptsitz der EZB liegt in Frankfurt am Main. 

Die Europäische Zentralbank im Frankfurter Stadtteil Ostend. Foto: Epizentrum / CC BY-SA 3.0

Die Europäische Zentralbank im Frankfurter Stadtteil Ostend. Foto: Epizentrum / CC BY-SA 3.0

Zu den grundlegenden Aufgaben der EZB gehören nach EU-Recht: die Geldpolitik für das Euro-Währungsgebiet festzulegen und auszuführen; Devisengeschäfte durchzuführen; die offiziellen Währungsreserven der Mitgliedstaaten des Eurogebiets zu halten und zu verwalten; das reibungslose Funktionieren der Zahlungssysteme zu fördern; die Aufsicht über Kreditinstitute auszuüben; die Ausgabe von Banknoten zu genehmigen; statistische Daten zu erheben sowie Arbeitsbeziehungen im Rahmen der Internationalen und europäischen Zusammenarbeit zu unterhalten. 

Wenn Sie mehr über die Staatliche Münze Berlin Prägestätte, die neben Eigenprägungen auch für die Bundesrepublik Deutschland Umlauf- und Sondermünzen prägt, erfahren wollen, finden Sie auf der offiziellen Webpräsenz mehr Informationen.

Informationen über den Euro und die Geschichte, Organisation und Aufgaben der Europäischen Zentralbank bietet die Internetseite der EZB.

Seit der Ansiedlung der EZB vor 20 Jahren ist Frankfurt der Finanzplatz der Eurozone. Franz Berger begab sich Ende 2017 auf einen historischen Rundgang durch die Stadt, deren Entwicklung heute so stark von Banken und Wirtschaft geprägt ist.

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Einmal die Woche pünktlich frei Haus. Mit unserem Email-Newsletter bleiben sie immer auf dem neuesten Stand der numismatischen Welt.

← zurück