Donnerstag, 05.08.2021
Sponsored by

Die MünzenWoche macht Sommerpause

Auch eine Redaktion braucht mal eine Auszeit. Wir verabschieden uns vom 2. bis zum 22. August 2021 in unsere alljährliche Sommerpause. Wundern Sie sich in dieser Zeit also nicht über ausbleibende Newsletter!

Geldmacher. Wer bestimmt, was Geld ist?

Wer darf Geld schaffen und in den Umlauf bringen? Und was hat es mit den neuen digitalen Formen des Geldes auf sich? Die Deutsche Bundesbank beantwortet solche Fragen in der Sonderausstellung „Geldmacher. Wer bestimmt, was Geld ist?“.

Kunst in Miniatur – Antike Gemmen aus Bayern

Antike Gemmen sind kleine Schmuckstücke: farbig schillernd, bilderreich und vielseitig verwendbar. Die neue Sonderausstellung im kelten römer museum manching präsentiert besondere Exemplare aus Bayern. Eine Augenweide auch für Münzfreunde!

Von der Lira zum Euro. Italiens Geschichte in Münzen – Teil 3: Der Kampf um Rom

Der neue Staat Italien wächst zusammen, aber das „Herz“ des Landes, Rom, untersteht dem Papst. Als die Schutzmacht Frankreich ihre schützende Hand vom Stuhl Petri wegnimmt, stehen die Patrioten schon in den Startlöchern, um die Ewige Stadt zu stürmen.

Unser Cartoon: Franklins Welt

Die Philologin, Numismatikerin und Zeichnerin Claire Franklin gibt uns mit ihren Cartoons einen kleinen Einblick in ihre Welt. Neulich, im Wohlzimmer von Reichtum und Überfluss …

DOWNLOADS

MünzenMarkt 34

  • Rekorde aus der Welt der Numismatik
  • Groß, Größer, US-Mint
  • EID MAR: Die teuerste Münze der Antike
  • Der 1933er Double Eagle oder: Die fragile Sache mit den Rekordpreisen
  • Unter der Lupe: Auktionsberichte

Werte bewahren 7/2021

  • Weitergeben und erhalten
  • Die Sammlung bewahren
  • Klären, was man klären kann
  • Auktionatoren erzählen. Erlebnisse aus dem Alltag

PODCASTS

video

Die schönsten Löser aus der Sammlung Friedrich Popken

In Auktion 350 offeriert das Auktionshaus Künker im Sommer 2021 den zweiten Teil der Sammlung Friedrich Popken. Die prächtigen Braunschweiger Löser haben eine Menge zu erzählen. Dieser Film bringt die Silbermünzen zum Sprechen.

WHO'S WHO

Cayón, Juan Jr.

Juan Cayón Jr. leitet die Münzhandlung Cayón Subastas in Madrid. 2005 hat er das Unternehmen von seinem Vater übernommen. Bevor er sich dem Münzhandel komplett verschrieb, hatte er als Jurist und Experte für Unternehmensrecht gearbeitet.
error: