Donnerstag, 28.05.2020

Bei weitem kein Kleingeld – Antike Goldmünzen im Spendentopf

Eine nette Geschichte aus der Vorweihnachtszeit, bevor Corona unseren Alltag bestimmte: Statt des üblichen Kleingelds fanden sich in einer Spendendose der Heilsarmee zwei antike Goldmünzen. Die wurden nun bei Heritage verkauft.

Kulturgüterschutz und Rechtsmissbrauch Teil 4

Staatliche Kulturgüterschützer verhalten sich immer wieder grob rechtswidrig, missbrauchen ihre Befugnisse und glauben, sie stünden über dem Gesetz. Solche Fälle hat der Denkmalschutzexperte Raimund Karl recherchiert. Lesen Sie hier das vierte Beispiel.

Runde Geschichte: Europa in 99 Münzepisoden

Europa ist mehr als eine politische Vision. Es ist eine historische Realität. Dass die Europäer eine Gedankenwelt teilen, illustriert ein Gemeinschaftsprojekt von 38 NumismatikerInnen, die mit 99 Geschichten durch Europa reisen. Ursula Kampmann geht mit auf die Tour de Force.

Die Entstehung des Römischen Kaiserreichs. Ein neues Zeitalter beginnt

„Wir leben weiter in der guten alten Zeit der Republik.“ Das wollte Augustus den Zeitgenossen nach dem blutigen Bürgerkrieg vermitteln. Doch seine völlig neuartigen und qualitätvollen Münzen sprechen eine ganz andere Sprache, wie Florian Haymann zeigt.

Unser Cartoon: Franklins Welt

Die Philologin, Numismatikerin und Zeichnerin Claire Franklin gibt uns mit ihren Cartoons einen kleinen Einblick in ihre Welt. Neulich, in Athen…

DOWNLOADS

MünzenMarkt 30 Mai 2020

  • Echt falsch!?
  • Echt oder schlecht? - Von Fälschungen und Eigeninitiative im Römischen Reich.
  • Besser als die antiken Vorbilder - Oder: Warum die Paduaner keine Fälschungen waren.
  • Schlechtes Geld und Preußens Gloria - Auch Könige können Münzen fälschen.
  • Fälschungen aus der Berliner Reichsdruckerei
  • Was tun, wenn eine Münze falsch sein könnte?
  • Keine Angst vor dem Online-Gebot
  • So sehen Münz-Auktionen der Zukunft aus
  • 30 & 10: Doppeljubiläum bei der Leipziger Münzhandlung

MünzenWoche Spezial 2/20 München 2020

  • Die silbernen Eulen von Athen mit vollständigem Typenkatalog
  • Workshop: Internet für Münzhändler
  • Ausstellerverzeichnis Numismata
  • Inserenten-Profile
  • Auktions-Highlights

PODCASTS

video

Die Sammlung Samel. Jüdische Münzen und Medaillen

Das Auktionshaus Künker bietet in Auktion 334 am 17. März 2020 die Sammlung Samel an. Sie erzählt die Geschichte des jüdischen Volks von der Eroberung Judäas durch die Perser bis in unsere Zeit. Dieser Podcast zeigt die wechselvolle Geschichte bis zur Eroberung durch Titus.

WHO'S WHO

Flynn, Henry

Henry Flynn ist Numismatiker und am British Museum in zwei Funktionen beschäftigt: als Assistant Collection Manager und als Projektkurator für das Money and Medals Network. Für letzteres betreut er ein Fortbildungsprogramm und vernetzt numismatische Sammlungen in Großbritannien miteinander.
error: