Montag, 23.11.2020

Großrazzia und Verhaftungen im Dresdner Juwelenraub

Der spektakuläre Einbruch in Dresdens Grünes Gewölbe 2019 ging um die Welt: Am 17.11.2020 wurden drei Verdächtige verhaftet, alle Mitglieder einer arabischstämmigen Großfamilie. Einer von ihnen hätte im Gefängnis sein sollen, wegen des Einbruchs im Bodemuseum.

Rainer Seupel als Numismatiker

Rainer Seupel war ein Perfektionist, wie man an seiner akribisch und mit höchstem Anspruch gepflegten Sammlung islamischer Münzen erkennt. Die Sammlung wird zur Zeit auktioniert. Lutz Ilisch erinnert aus diesem Anlass an den 2018 verstorbenen Rainer Seupel.

„Deutscher Münzkatalog 18. Jahrhundert“ in Neuauflage

Der einzige Sammler-Katalog zu den Münzen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz von 1700–1806 ist in Neuauflage erhältlich. Das Werk von Gerhard Schön wurde in den Preisen aktualisiert und enthält zahlreiche neue Abbildungen.

Eine Drachme aus dem sizilischen Naxos

Münzen aus Naxos sind für ihren fabelhaften Stil berühmt. Vorzügliche Stücke bietet die aktuelle Auktion der Münzen & Medaillen GmbH. Claire Franklin erklärt den Hintergrund am Beispiel einer herausragenden Drachme und warum Dionysos darauf abgebildet ist.

Unser Cartoon: Franklins Welt

Die Philologin, Numismatikerin und Zeichnerin Claire Franklin gibt uns mit ihren Cartoons einen kleinen Einblick in ihre Welt. Neulich, im Schutzreservat für wilde Adler…

DOWNLOADS

MintNews Quarterly 7/2020 September

  • The Secondary Market: A Question of Essential Importance
  • How to Break the Vicious Circle and Create a Secondary Market
  • How to Foster an Active Secondary Market: the Classic Coin Market as a Model
  • Best Practice: What Classic Coin Dealers Do to Promote Numismatics
  • The Ten Commandments of Contemporary Coinage

MünzenMarkt 32

  • Die Macht der Bilder des Augustus
  • Embleme – verzwickte Bilderrätsel auf Münzen und wie man sie löst
  • Verunglimpfung, Hohn & Lächerlichkeit: Die Welt der Spottmedaillen
  • 180.000 Euro kostet der teuerste deutsche Taler
  • Unter der Lupe: Auktionsberichte

PODCASTS

video

Nürnbergs schönste Münzen im Film

Die Heidelberger Münzhandlung Grün bietet in ihrer Auktion 80 zahlreiche Münzen aus Nürnberg an. In einem kurzen Film sehen sie eine Auswahl der schönsten Dukaten, Taler und Pfennige der Stadt.

WHO'S WHO

Schenk-Behrens, Karla W.

Karla W. Schenk-Behrens war nach dem Zweiten Weltkrieg eine der ersten deutschen Frauen in der Branche der Münzauktionatoren. In den 70er und 80er Jahren wurde sie zu einer Institution im Münzhandel und prägte eine ganze Generation künftiger Münzhändler.
error: